Frage von elke098, 513

Wie kann man sein Hautbild verbessern?

Welche Möglichkeiten kennt ihr, um sein Hautbild, besonders im Gesicht, zu verfeinern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lala86, 513

Eigentlich wurde ja schon alles gesagt, aber zur äußeren Anwendung benutze ich manchmal ein Peeling mit Kaffeesatz... Dafür benutze ich eine Schlammmaske aus der Drogerie, lasse sie 2 Min einwirken, so das die Maske nicht trocknet. Und dann ein wenig Kaffeesatz und das Gesicht vorsichtig in kreisenden Bewegungen damit einreiben. So entfernt man sämtliche Hautschüppchen und die Haut ist dadurch viel schöner.

Antwort
von dinska, 453

Sauna ist sehr gut, denn durch die Wärme öffnen sich die Poren, das Gleiche erzielt man auch mit Gesichtsdampfbädern mit Kamille. Einmal in der Woche reicht aus. Weiterhin sind Gesichtsduschen sehr wirkungsvoll. Einfach mit einer Brause, es gibt auch welche, die man an den Wasserhahn am Waschbecken anschließen kann, um das Gesicht kreisen, das Wasser so kalt wie möglich stellen, langsam bis 10 oder 15 zählen.

Antwort
von Sussi, 415

Also eine 100% reine Haut gibt es wohl nur in der Werbung dank Photoshop ;-) Auch Falten und unreinheiten gehören in einem gewissen Maß auch dazu (siehe auch: http://www.nature-relations.de/falten/). Ich denke dass man mit ausreichend Schlaf und einer gesunden, vitaminreichen Ernährung schon ganz gut Vorbeugen kann. Bei trockerner Haut kann es aber nicht schaden ab und zu mit einer Creme nachzuhelfen, in unkosten würde ich mich dafür aber nicht stürzen :-P

Antwort
von maji5985, 372

Schönheit kommt bekanntlich von innen: Gute Ernährung, Pantothensäure (Vit. B 5) und vor allem ein gesunder Darm unterstützen eine schöne Haut. Wenig industriell gefertigte Nahrungsmittel, Meidung von Zucker, Rauchverzicht, Gemüse und Obst (Ballaststoffe), probiotische Bakterien (dienen einem gesunden PH-Wert im Darm und der Synthese von Vitaminen) und Vitamin C (unterstützt das Bindegewebe). Und nicht zuletzt: Bewegung. Ohne gesunde Ernährung und Bewegung geht nichts!

Antwort
von dreimalmami, 272

Ich benutze da ein Peeling was ich selber mach.  Also darf Honig nicht nur aufs Brot oder in den Tee, sondern auch aufs Gesicht. Ich habe Honig im Topf leicht angewärmt (etwa auf Körpertemperatur) und mit grobem Meersalz vermischt, so dass ein zähflüssiger Brei entsteht. Auftragen.  Kurz einwirken lassen. Abwaschen. Fertig! Für die Obst Fans man kann es auch mit Obst machen mit Bananen-Papaya-Peeling und Honig.  Habe auch sehr lange eine gute Tages Creme gesucht.
Habe mir die üblichen Sachen gekauft die man so kennt in allen Preisklassen aber keine konnte mich zu 100 pro überzeugen. Ich habe mich dann mal schlau gemacht und musste feststellen das viele Cremes die man so kennt nicht gut für die Haut sind weil da Tierische Fettstoffe drin sind und viele Leute die einfach nicht vertragen.
Also habe ich mich auf die Suche nach Veganen Produkten gemacht wo auch keine Chemie drin ist (.....).

Antwort
von anonymous, 271

www.kosmintra.de - Naturprodukt-kennenlern-Set.Höchster Standard in der Naturkosmetik, frei von jeglicher Chemie und ohne Tierversuche. Die Produkte werden direkt vom Hersteller verschickt. Alle Produkte werden ständig frisch hergestellt, weshalb die Haltbarkeit auf 6 Monate begrenzt ist. Dafür gibt es keinerlei Chemische Konservierungsmittel und deshalb ist dieses Hightech-Produkt so wirkungsvoll und nachhaltig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community