Frage von einmaleins, 50

Wie kann ich eine Durchfallerkrankung möglichst schnell loswerden?

Stimmt das, dass das alles raus muss.. oder sollte ich doch lieber so was wie Immodium nehmen... dann könnte ich vllt schon morgen wieder in die Arbeit? Was meint ihr?

Antwort
von hulktastisch, 42

Nichts essen wie andere Raten ist nie Gesund, gerade über einen längeren Zeitraum. Rohkost Zwieback und co. solltest du schon zu dir nehmen. Jedoch ist das Thema Durchfall ein recht komplexes Thema wo man ruhig einen Arzt aufsuchen sollte, wenn es über mehrere Tage geht. Gute Infos bekommt man jedoch auch im Netz auf Seiten die sich auf das Thema spezialisiert haben und zum Teil von Ärzten betrieben werden wie zb. : htttp://www.hausmittel-gegen-durchfall.de

Antwort
von kugelbauch, 40

Also Immodium würde ich da nicht nehmen.... wenn dann kannst du Perenterol nehmen... das kann deine Darmflora verbessern aber so richtig der Knaller ist das auch nicht. Zeit ist die beste Methode um das wieder in den Griff zu bekommen....

Antwort
von Hauskatze19, 41

Hallo!

Ich würde kein Immodium nehmen, was raus muss muss raus, sowieso wenn es ein Virusinfekt ist. Schonkost für 3 Tage und Tee trinken und abwarten. Normal geht das innerhalb ein paar Tage weg. Falls der Durchfall noch länger als 5-6 Tage dauert, würde ich zum Arzt gehen und das abklären. Immodium würde ich nur empfehlen wenn man z.b. auf Reisen ist.

Alles liebe!

Antwort
von pferdezahn, 34

Das beste ist, wenigstens einen Tag oder auch zwei Tage nichts zu essen, und dafuer reichlich ungesuessten Tee (Kraeutertee, Ingwertee) zu trinken. Es kommt darauf an, wie stark Dein Durchfall ist, und wenn Du etwas verdorbenes gegessen haben solltest, kann er heute Abend schon wieder verschwunden sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community