Frage von Leilaw, 7.282

Wie kann ich auf natürlichem Weg mein Dopamin erhöhen?

Gibt es da ein paar Möglichkeiten? Ich habe nämlich das Gefühl, dass ich einen (leichten) Mangel an Dopamin habe (unruhige Muskeln, Neigung zu Depression, alles aber nicht allzu stark ausgeprägt).

Kann ich den Dopaminspiegel auf natürlichem Wege erhöhen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von immergruen, 6.903

Die Menge an Dopamin ist ein zweischneidiges Schwert. Lies mal:

Dopamin vermittelt auch die Vorstellung einer Bewegung, bevor sie umgesetzt wird. Der Botenstoff spielt im Gehirn eine Schlüsselrolle bei der Parkinsonschen Krankheit und nach einer weit verbreiteten Hypothese auch bei Schizophrenie. Ist zu wenig Dopamin in einigen Bereichen des Gehirns vorhanden, wird die Signalübertragung zwischen den Nervenzellen gestört. Die Kontrolle über die Muskeln nimmt dabei mit dem Dopamin-Angebot ab, es kommt zu der als Schüttellähmung bekannten Parkinsonschen Krankheit.

Charakteristische Symptome sind Muskelstarre, eine verkürzte Schrittlänge (Trippelschritte), eine schräg nach vorn gebeugte Haltung und eine kleine, unleserliche Handschrift. Im späteren Stadium stellen sich unkontrolliertes Zittern und leises, oft undeutliches Sprechen ein.

Die Erkenntnisse des Medizin-Nobelpreisträgers Arvid Carlsson führten unter anderem dazu, dass ein effektives Arzneimittel gegen Parkinson-Symptome entwickelt werden konnte, das L-Dopa. Allerdings ist die Schüttellähmung, an der nach Schätzungen der Deutschen Parkinson-Vereinigung in Deutschland etwa 250.000 Menschen leiden, bis heute unheilbar.

Schon vor Jahrzehnten postulierte Carlsson, dass ein Überangebot von Dopamin im Hirn zu Halluzinationen und Verfolgungswahn führt, wie sie bei Schizophrenie vorkommen. Heute beruhen nach Angaben des Münchner Max-Planck-Instituts für Psychiatrie praktisch alle Medikamente gegen diese Symptome auf einer Unterbindung der Dopamin-Funktion. Neue Forschungen weisen jedoch darauf hin, dass Dopamin nicht ursächlich ist, sondern Serotonin. Ein Prozent der Bevölkerung - 800.000 Menschen in Deutschland - leidet den Münchner Forschern zufolge unter Schizophrenie. Quelle: http://www.3sat.de/nano/glossar/dopamin.html


Wenn du ausgewogen dopaminanregende Nahrungsmittel zu dir nimmst, ist aber keine Gefahr gegeben.

Nimm Nahrungsmittel zu dir, die reich an Tyrosin sind. Um Dopamin produzieren zu können, benötigt dein Körper Tyrosin. Durch einen komplizierten Umwandlungsprozess wird dadurch der Treibstoff für dein Wohlbefinden hergestellt. Mandeln, Avocados, Bananen, fettarme Milchprodukte, Limabohnen, Sesamsamen und Kürbiskerne helfen deinem Körper dabei, mehr Dopamin zu produzieren.

Phenylalanin ist ein weiteres Vorprodukt von Tyrosin. Man findet es in Sojaprodukten (z.B. Tofu), und auch Milchprodukten.

Kommentar von Hooks ,

HIlfe bei Parkinson:

http://www.naturheilt.com/Inhalt/Parkinson.htm (B-Vitamine, Selen, E, C)

de.wikipedia.org/wiki/Vitamin_D

Antwort
von Matrix, 5.330

Ich kann dir Mucuna empfehlen, hier ein guter und ausführlicher Artikel: http://goo.gl/C1fXzY. Wie dort erwähnt, nicht auf den DOPA-Decarboxylase Hemmer vergessen!

Antwort
von Lyarah, 4.439

Zum Beispiel mit Lebensmittel, die reich an Tyrosin sind (benötigt der Körper zur Herstellung von Dopamin); das sind z.B. Bananen, Kürbiskerne, Mandeln und Avocados sowie fettarme Milchprodukte und Fleisch.

Phenylanalin ist wiederum eine Vorstufe von Tyrosin und ist besonders in Sojaprodukten, Fisch, Milchprodukten und Fleisch enthalten.

Meiden sollte man Koffein (aus Kaffee UND schwarzem Tee) sowie Industriezucker.

Kommentar von Hooks ,

KAffee / Tee und Zucker rauben B1, das man auch bei Parkinson braucht.

Antwort
von Hooks, 3.557

Hört sich eher nach Mangel an Vitamin B an, finde ich. Schau mal, ob da noch was paßt. http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=296dfa1558d08575e8f2470af01... Ich nehme dann immer [medizinfuchs.de/preisvergleich/vitamin-b-komplex-ratiopharm-kapseln-60-st-ratiopharm-gmbh-pzn-4132750.html] Bei Kaffee und Zuckergenuß (und Mehl) brauchst Du mehr davon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten