Frage von PeinlichxD, 7

Wie kann ich 3-4kg in 2(max.3 Wochen) abnehmen?

Hallo :) Ich bin 18 Jahre, 173cm gross und wiege zurzeit 63kg. Ich möchte unbedingt 3, besser 4 kg abnehmen und das möglichst schnell da mein Durchhaltevermögen durch ein paar 'Rückschläge' nicht mehr sehr gross ist ^^ Wäre nett wenn ihr ein paar Diäten oder Wege hättet die auch bei mir funktionieren :) LG und danke

Antwort
von dinska, 7

Zuerstmal wir sind hier nicht beim Wunschkonzert oder der guten Fee, bei der du 3 Wünsche frei hast. Dein Gewicht entspricht deiner Größe und deinem Alter sehr gut. Versuche lieber das Gewicht zu halten und Stabilität in dein Gewichtsleben zu bringen, denn auf und ab schadet immer, gleich ob man wirklich dick ist oder wie du eher an der Untergrenze. Beim reduziertem Essen, wird nämlich auch der Stoffwechsel gedrosselt und wenn man wieder mehr isst, nimmt man sofort wieder zu und meist nur Fett, weil man nämlich auch Muskelmasse abnimmt. Du kommst in einen Teufelskreislauf und kaum noch heraus, wenn du nichts isst, nimmst du ab oder vielleicht auch nicht und wenn du was isst, nimmst du sofort wieder zu. So vernichtest du aber Schritt für Schritt deinen Körper, das ist das einigste was wirklich hervorragend funktioniert.

Antwort
von evistie, 5

Beziehen sich die "Rückschläge" auf diverse Diäten? Dann hast Du also den Jo-Jo-Effekt bereits kennengelernt. Und nichts draus gelernt...?

"Schnell runter" ist auch "schnell wieder drauf". Und meist noch ein bisschen mehr. Kannst Du also vergessen.

Davon abgesehen, dass ich nicht erkennen kann, warum Du unbedingt noch 3 - 4 kg abnehmen möchtest, würde das Abnehmen nur sinnvoll sein, wenn Du gleichzeitig Deine Ernährung dauerhaft so umstellst, dass Du das erreichte "Traumgewicht" dann auch halten kannst.

Heiße Tipps zu Wunderdiäten kannst Du hier nicht erwarten, denn diese Plattform ist mehr auf Gesundheit als auf Krankmachendes ausgerichtet.

Antwort
von gerdavh, 5

Hallo, zu den Diäten wurde ja bereits ausführlich geschrieben. Wie wäre es denn mit Sport? 3 x die Woche laufen oder täglich Fahrrad fahren? Mehrmals wöchentlich Schwimmen gehen und mindestens 3 km an einem Stück zurücklegen. Da wird erstens der Fettanteil in Muskelmasse verwandelt, es ist gesund und Du wirst Dich mit Sicherheit besser fühlen, weil Du besser aussehen wirst. Das braucht allerdings seine Zeit - Du darfst nicht erwarten, dass sich da etwas in zwei Wochen ändern wird. Hier gilt: Der Weg ist das Ziel. lg Gerda

Kommentar von gerdavh ,

Ich habe eben mal nachgeschaut: Bei einer Körpergröße von 1,73 liegt das Idealgewicht bei Frauen zwischen 57 und 70 kg. Wozu willst Du denn bitte abnehmen? Unter 57 kg ist schon Untergewicht.

Antwort
von walesca, 5

Hallo PeinlichxD!

Um Dein Durchhaltevermögen zu beweisen, brauchst Du wirklich nicht ein paar Kilo abzunehmen. Du bist völlig normalgewichtig und es besteht kein Grund, weiter abzunehmen!! Dass Du damit aber letztendlich Deine "Stärke" und Dein "Durchhaltevermögen" unter Beweis stellen willst, ist eher das Anzeichen einer Essstörung, die zur Magersucht führt. Bitte lies Dir mal diesen Link durch. Darin ist der Beginn der Magersucht sehr gut beschrieben. Ich wünsche Dir jedenfalls, dass du von Diäten Abstand nimmst und nicht auf dieser Schiene landest. Sei lieber mit Deinem Gewicht zufrieden, so, wie Du bist!!!!

http://www.durchdickundduenn-freiburg.de/essstoerungen/magersucht.php

Ein gesundes Selbstvertrauen wünscht Dir walesca

Antwort
von Kobei, 4

Hallo. Auch wenn die anderen mich jetzt verteufeln, ich weiß das dir ihre Antworten wahrscheinlich nicht genügen werden und du dann eben anderswo nach Ratschlägen suchen wirst schnell abzunehmen. So, zum einen ist es völlig richtig das du Normalgewicht hast, wie kommst du denn überhaupt darauf zu dick zu sein? Ist das deine eigene Meinung oder die von jemand anderem? Wenn es die von jemand anderem ist,gleich mal gesagt dass es Schwachsinn ist sich danach zu richten. Dein Gewicht passt auch zu deiner Größe, aber wenn du dich zu dick fühlst kann es schonmal was bringen ein bisschen Sport zu machen und dein Gewicht aber zu halten. Dein Körper wird trotzdem dann etwas straffer aussehen. Versuche dich gesund zu ernähren. Viel gemüse und vollkornprodukte, das hält auch noch lang satt und vor allem genug trinken (2-3l Wasser am Tag sollen es schon sein). Versuche Süßigkeiten weitgehend zu vermeiden, erstetze diese zB durch Obst. Diäten bringen nur einen Jo-Jo-Effekt also wie gesagt wenn du dich gesund und ausgewogen ernährst wird dein Körper sich verändern ohne das du hungern musst. 😃

Antwort
von Rurelei, 4

Dein Gewicht ist doch vollkommen in Ordnung. Möchtest du gerne als "Hungerhaken" herumlaufen? Schnell abnehmen geht schon. Mach dir morgens genügend Gemüsebrühe und verzichte komplett aufs Essen. Die Gemüsebrühe kannst du über den ganzen Tag verteilt trinken. Man nennt das Fasten. Ist aber sehr schwierig es durchzuhalten. Und es ist noch schwieriger, nach der Fastenzeit nicht in Fressattacken zu landen. Ich würde es also an deiner Stelle bleiben lassen. Der Jojo Effekt würde mit Sicherheit kommen.

Antwort
von juttelchenABC, 3

3-4kg in 2-3 Wochen? Schlag die Hacken zusammen und wünsch es dir.

Schnell abnehmen ist immer gepaart mit Schäden für die Gesundheit. Dein Körper sollte langsam abnehmen. Wenn du das nicht durchhältst, dann lass es lieber bleiben. Denn sonst kommt auch noch der Jojo-Effekt und die Motivation sinkt noch mehr.

Antwort
von Birdylin, 3

Durch eine ausgewogene Ernährung und Sport

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten