Frage von Faehnchen, 3.067

Wie heilen aufgeplatzte Lippen am besten?

Meine Lippen sind seit ein paar Tagen ganz offen und wund. Ich kann kaum noch Sachen essen, da alles würzige und warme auf den Lippen brennt. Momentan versuche ich das ganze noch mit Labello und Bepanthen-Creme in den Griff zu bekommen, aber ich habe dabei wenig Erfolg. Weiß jemand einen guten Tipp, wie ich die Heilung meiner Lippen fördern kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von stern348, 3.067

Kaufmanns-Kindercreme hilft da auch sehr gut - gibts auch als Lippencreme - aber auch weiter benutzen wenn später alles abgeheilt ist... damit die Lippen nicht mehr aufplatzen Gute Besserung

Antwort
von dinska, 2.750

Honig hilft sehr gut, einfach auf die Lippen tupfen, nicht ablecken und es sollte Imkerhonig sein, keiner aus dem Supermarkt. Auch Rizinusöl ist sehr fetthaltig, immer etwas auf die Lippen mit einem Pinsel auftragen. Zur Heilung hilft auch bei wundsein Penatencreme, aber sie trocknet aus, zwischendurch immer mal ölen. Labello weglassen, der kann die Entzündung noch verstärken. Manchmal hilft es auch das Öl, kann auch Speiseöl sein, etwas zu erwärmen vorm Auftragen.

Antwort
von UncleDoc, 2.427

Am besten hilft eine dicke Schicht Nivea Creme aus der Dose, wenn Du nicht raus musst, das geht auch gut über Nacht.

Antwort
von alaska, 2.077

Versuche es mal mit Honig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten