Frage von alleinerziehend, 1

Wie hält man die richtige Work-Life-Balance?

Gibt es da einen Richtwert, wie man herausfindet, ob die Work-Life-Balance stimmt? Wieviele Stunden Erholung sollte man sich am Tag oder in der Woche gönnen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Taifungirl, 1

Diese Frage zu beantworten finde ich relativ einfach: wenn du dich wohl fühlst, dann hast du die richtige Balance. Alles andere was in Stress oder Langeweile ausartet ist nicht gut. Entweder du hast zuviel Arbeit, dann gerätst du unter Druck und somit in Stress. Absolut giftig. Oder aber du bist arbeitslos, lebst von Harz4 und liegst den ganzen Tag im Bett, dann bist du total in der Langeweile. Ist aber auch extrem giftig. Das Mittelmaß, eben wenn du dich wohl fühlst, das ist genau das richtige.

Antwort
von dagmar70, 1

Ich glaube, das muss jeder für sich entscheiden...Wenn du dich im Alltag oft gestresst und überarbeitet fühlst, stimmt die Balance offensichtlich nicht. Dann hilft es mal ein Wellnesstag einzulegen oder mal ein paar Stunden ganz bewusst das Handy auszuschalten und sich nur auf sich zu konzentrieren, indem man zum Beispiel ein Buch liest oder ein Schaumbad nimmt.

Antwort
von aminane, 1

Hier erfahren Sie, wie man Work-Life-Balance erreichen kann: http://www.experto.de/b2c/lebensberatung/selbstmotivation/work-life-balance-dies...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community