Frage von Nomie, 29

Wie gross können die kleinen Drüsen in der Brust sein?

Hallo erstmal =)

Also zu meiner Frage, wie gross können die kleinen Drüsen in der Brust sein? Ich hab vor 2 Wochen per Zufall beim Duschen so ein 'kleinen' Knoten in der Brust gespürt, weils mal bisschen gespannt hat. So knapp 2 cm etwa, vlt auch 1.5, ist schwierig abzuschätzen. Er ist bisschen länglich. Auf der anderen Seite hab ich das nicht, daher hab ich gedacht dass das vlt auch ein Lymphknoten sein könnte..? Ich hab auch Probleme mit der Lunge aber das ist chronisch, daher bin ich mir nicht sicher. Man kann ihn rumschieben & tut auch überhaupt nicht weh. Ein Tumor wirds wohl eher auch nicht sein, ich bin ja erst 17. Ich hab ihn einer Freundin gezeigt & die ist richtig erschrocken als sie das Ding gespürt hat. Er ist in diesen 2 Wochen, so weit ich das abschätzen kann, nicht spürbar grösser geworden.

Danke im Voraus für die Antworten.

GlG Nomie

Antwort
von gerdavh, 25

Hallo, das sind Deine Brustdrüsen, die sind nicht auf beiden Brüsten gleich groß. Wenn Dich das beunruhigt, gehe zur Gynäkologin und lasse Dich abtasten. Frau sollte das ohnehin einmal jährlich machen lassen. Dann bist Du auf der sicheren Seite und kannst Dir nicht vorwerfen, etwas versäumt zu haben. lg. Gerda

Kommentar von gerdavh ,

Hier ein Link zur Anatomie unserer Brüste

http://www.multi-mam.de/die-anatomie-der-weiblichen-brust.html

Mach Dir mal nicht zuviel Sorgen, wahrscheinlich stellt sich das als völlig harmlos heraus. lg Gerda

Kommentar von Nomie ,

Danke für die Antwort =) glg Nomie

Antwort
von Karottenking, 24

Auch ich glaube nicht an einen Tumor. Dafür bist du doch noch zu jung. Glücklicherweise. Es werden wohl die Brustdrüsen sein. Wenn du das nächste Mal beim Frauenarzt bist kannst du ihn bitten einen Blick auf deine Brust zu werfen damit du sicher sein kannst, dass wirklich nichts ist. Das wird dir auch deine Angst nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten