Frage von Lillyfee32, 108

Wie grfährlich ist eigentlich "Schwarzschimmel" aus der Trinkflasche?

Beim Ausspülen meiner Trinkflasche habe ich schwarze Punkte entdeckt. Sah ziemlich eklig aus. Normalerweise trinke ich Wasser aus dieser Flasche, es kann aber sein, dass da auch mal irgendwas anderes (Saft?) drin war. Noch ist mir nicht schlecht geworden, aber wer weiß schon, was Schimmelsporen in meinem Körper anrichten. Die Flasche ist jedenfalls im Müll gelandet.

Antwort
von evistie, 97

Noch ist mir nicht schlecht geworden, aber

Mir scheint, Du wartest förmlich darauf, dass Dir noch schlecht wird. Hoffentlich bist Du nicht enttäuscht, wenn - wie stark zu vermuten - Deine Magensäure etwaige Schimmelsporen längst eliminiert hat.

Schimmel in der Trinkflasche ist zwar eklig, aber bei der Dosis und "bei einmaliger Anwendung" :o) sind keine Gesundheitsschäden zu erwarten.

Die Flasche deshalb nun gleich in die Tonne zu treten, ist übertrieben. Sorgfältige Reinigung - die aber regelmäßig - genügt völlig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten