Frage von alaska, 1

Wie funktionieren Diätpulver?

Ich habe schon oft Werbung für so genannte Diät-Pulver, bzw. Diätnahrung gesehen. Was ich mich dabei frage ist, nach welchem Prinzip diese Mittel denn funktionieren sollen- enthalten sie leichte, aber dennoch sättigende Inhaltsstoffe?

Antwort
von Esperanza, 1

Hallo Alaska, stelle deine Ernährung dauerhaft um und treibe regelmässig Sport. Es ist so einfach und solche Pülverchen brauchst du dann nicht. Beschäftige dich intensiv mit Ernährung und du wirst sehen dass du bei einer Diät nicht hungern musst. Es gibt zu (fast) allem eine gesunde und kalorienarme Alternative!! LG

Antwort
von bethmannchen, 1

Sie enthalten genau das, was der Hersteller für das Richtige und vor allem werbewirksam hält und laut Lebensmittelgesetzen hineintun darf.

Dann sind diese löslichen Pulver fast unbegrenzt haltbar. Im Klartext bedeutet es, dass sie so behandelt wurden, dass keine Mikroorganismen sie angreifen können. Deshalb können sie auf keinen Fall gesund sein. Die Darmflora ist nämlich eine Besiedelung mit Mikroorganismen, die unsere Nahrung aufschlüsseln sollen. Wenn da so steriles Zeugs ankommt, dann kratzen sie vielleicht sogar alle ab. Der Abnehm-Effekt beruht dann auf einer geschädigten, dezimierten oder sogar ausgerotteten Darmflora mit allen Folgeproblemen daraus.

Wir sind dazu prädestiniert die Nahrung durchzukauen, damit sie anständig eingespeichelt wird. Wer Zähne hat, muss sein Essen nicht vom Löffel lutschen oder aus der Schnabeltasse trinken.

Antwort
von willkommen, 1

Angeblich wird der Körper mit allem versorgt, was er braucht.

Über die Inhaltsstoffe kann man keine pauschale Aussage treffen, da selbstverständlich jeder Hersteller über besonders wertvolle, einzigartige Rezepturen verfügt.

Ich bin ein Feind davon!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten