Frage von Yussuf, 151

Wie ernst sind Verletzungen am Ellenbogen?

Mein Nachbar ist gestürzt und auf den Ellenbogen gefallen. Wie gefährlich sind Verletzungen am Ellenbogen? Wie empfindlich ist er?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dinska, 139

Der Ellenbogen ist sehr empfindlich. Das merkt man schon, wenn man mal dagegen stößt. Direkt gefährlich sind die Verletzungen nicht, aber sie schränken die Beweglichkeit des Armes sehr ein und können sehr schmerzhaft bei jeder Bewegung sein. Ich würde deinem Nachbarn empfehlen zum Arzt zu gehen und den Ellenbogen röntgen zu lassen. Denn es kann sein, dass etwas gebrochen ist und behandelt werden muss.

Antwort
von Mahut, 131

Halo Yussuf

Du kannst bei einem Sturz oder auch beim anstossen des Ellenbogens die Ulnarissrinne beschädigen, das ist der so gesagte Musikanten Knochen, das löst dann das Ulnarissrinnen Syndrom aus. Dabei wird dann der kleine Finger und der Ringfinger zur Hälfte etwas taub, Wenn du die Symptome bekommst, solltest du zu einem Neurologen gehen, ansonsten bist du bei einen Orthopäden gut aufgehoben.

LG Mahut

Antwort
von suppe007, 121

Wie gefährlich eine ellenbogenverletzung ist kann ich jetzt nicht sagen,es kommt eben darauf an, WIE er sich verletzt hat, ob er bleibende Schäden/schmerzen hat etc.. Und du musst es noch genauer erklären was du meinst.Meinst du jetzt den Knochen am ellenbogen, oder die haut, was meinst du genau? Oder , wie genau hat er such verletzt?:haut aufgeschluerft,schmerzen im Knochen ...?

Kommentar von Ente63 ,

haut aufgeschluerft? Sorry, aber ein kleiner Buchstabe zuviel macht ein Wort schon richtig lustig :-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community