Frage von prinzpiloverin, 3

wie erklär ich ihm das ich die spritzr noch nicht habe?

Also.. mein freund will sex.. aba ich habe diese komische spritze noch nicht.. meine mam meint ohne die sollte ich das nicht machen weil ich dann vllt so ein krebs bekommen kann...

Antwort
von dinska, 3

Du erklärst ihm einfach, dass du dich erst impfen lassen willst. Im Übrigen passiert, was du willst. Lass dich von niemanden drängen, sondern nur du allein entscheidest, wie weit ihr gehen wollt. Wenn er nicht warten kann oder will, ist es garantiert nicht der Richtige für dich.

Kommentar von walesca ,

Dafür ein extra-DH!! Genau so würde ich es auch empfehlen! Nichts gegen Deinen Willen!!! Wenn er Dich gern hat, dann wartet er auch so lange mit dem Sex!! Sonst lass ihn lieber wieder gehen!! LG

Antwort
von Mahut, 3

Du solltest dich wie deine Mutter schon sagte dich Impfen lassen, hier ein Link von den HPV Viren und den Gefahren, die davon ausgehen.

http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_humane-papillom-viren-hpv--was-sind-humane...

Du solltest aber erst mit deinem Freund Sex haben, wenn du richtig Aufgeklärt bist und du auch dazu bereit bist und nicht nur weil dein Freund es will.

LG Mahut

Kommentar von Lexi77 ,
Du solltest aber erst mit deinem Freund Sex haben, wenn du richtig Aufgeklärt bist und du auch dazu bereit bist und nicht nur weil dein Freund es will.

Ganz genau!! Doppel DH!! :-)

Antwort
von gerdavh, 3

Hallo, Deine Mutter hat völlig recht. Geh zum Frauenarzt und lass Dich impfen - das ist keine komische Spritze, das ist eine Impfung - und lasse Dich am besten gleich über Verhütung aufklären. Solange wird Dein Freund ja wohl warten können. Da Du Dich ja anscheinend über solche Dinge noch gar nicht informiert hast, hier ein Link zu dieser Impfung

http://www.eltern.de/schulkind/jugendliche/hpv-impfung.html

lg Gerda

Kommentar von prinzpiloverin ,

Dankeschön

Antwort
von Lisero04, 3

Ich würde dir auch zu der Impfung raten, da solltest du wirklich auf deine Mutter hören. Mach dir am besten einen Beratungstermin bei denem Frauenarzt und sprich mit ihm oder ihr darüber. Sprech auch mit deinem Freund, sicherlich wird er es verstehen, es geht hier um deine Gesundheit bzw. diene gesundheitliche Zukunft.

Antwort
von Friedelgunde, 3

Lasse dich am besten von einem Arzt darüber aufklären, was hinter dieser "komischen" Spritze steckt. Unabhängig davon sollte - wie die anderen schon sagte - dein eigener Wunsch nach Sex im Vordergrund stehen.

Ich hoffe, dass du grundsätzlich soweit aufgeklärt bist, dass du z.B. auch geeignete Verhütungsmethoden kennst. Gegen die Ansteckung mit dem HPV sind z.B. Kondome auch eine gute Maßnahme. HPV sind weit verbreitet und nur in den seltensten Fällen entwickelt sich aus einer Infektion auch Krebs - das heißt aber nicht, dass man sorglos damit umgehen sollte.

Informier dich genau, damit du in späteren Jahren nichts zu bereuen hast und einen entspannten und unschädlichen Sex genießen kannst.

Antwort
von SooniC, 3

was soll der ganze Impfwahnsinn? für alles und jede Kleinigkeit wird geeimpft! Nur gegen Geldgier gibts nix. Das dient doch nur, um die Pharmaintustrie reicher zu machen. Die meisten Impfungen sind schädlich und unnütz.Für die Medizinlobby ist die Aussage "vielleicht Krebs" das Zauberwort um Geld zu machen, mehr nicht. Und was ist wenn trotzdem der Krebs kommt?

Antwort
von francis1505, 3

Nimm deinen Freund mit, der soll sich auch gleich impfen lassen.

Sofern er noch keine sexuellen Kontakte vorher hatte, besteht aber für dich kein Risiko.

Außerdem solltest du sowieso an Verhütung denken und mit Kondomen (zusätzlich) ist das Risiko gering, sofern ihr richtig mit den Lümmeltüten umgeht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten