Frage von dahlia, 1

Wie aussagekräftig ist die Polygraphie-Methode zur Wahrheitsfindung?

Ihr habt vielleicht auch schon eine Talk Show gesehen in der mittels einer Polygraphie-Methode Leute auf Treue - Untreue, Wahrheit oder Lüge geprüft wurden. Gemessen werden offenbar körperliche Parameter wie Blutdruck, Atmung, Puls oder die elektrische Leitfähigkeit der Haut. Je nach Reaktion werden dann Schlüsse gezogen. Ist das so ein Prinzip wie das des so genannten Lügendetektors? Auch bei diesem sind ja die Ergebnisse schon in Frage zu stellen. Was ist denn dann von einem Polygraphie-Test zu halten?

Antwort
von StephanZehnt, 1

Wir sind hier keine Kriminalisten die erklären wie gut oder schlecht ein Lügenderektor ist. Hier geht es eher um Gesundheitsprobleme. Als um solche Diskussionen. Über Dinge die In der USA eine Rolle spielen. Auch wenn die NSA denkt wir sind.......

http://www.mdr.de/fakt/streit-um-luegendetektoren-einsatz-bei-gericht100.html

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community