Frage von Shelby, 51

Wie ansteckend ist Nagelpilz?

Hallo. Also da ich seit einigen Wochen dunkle Flecken auf den Zehnägeln habe, vermute ich, dass es Nagelpilz ist. Einen Arzttermin habe ich nicht bekommen, aber er riet mir, einfach diesen Nagellack zu benutzen, was ich auch nun tue. Meine Frage ist jetzt, kann ich meine anderen Nägel damit auch anstecken, da es nur die zwei Nägel meiner großen Zehen sind(?) Im Beipackzettel dieses Nagellacks hört es sich so an, als ob man alles tausend mal desinfizieren muss nach Gebrauch, und auch nicht die gesunden Nägel mit etwas berühren, dass den kranken Nagel berührt hat. Ich hatte aber aus Unwissen schon wochenlang alle meine Nägel mit dem gleichen Nagellack bzw. Pinsel lackiert (also farbig), und da ist nichts passiert. Wie groß ist denn die Gefahr, dass ich mich dann nochmal damit anstecke? Wieso sollte es überhaupt ansteckend sein...immerhin ist es nur ein kleiner brauner Fleck unter dem Nagel :-/ Ich versteh das nicht...kann mir jmd helfen? Achja, im Beipackzettel steht auch, man soll die kranke Stelle bzw. den kranken Nagel abfeilen oben drauf. Ich kann doch nicht einfach meinen Nagel kaputt feilen...oder? Bitte helft mir^^

Antwort
von miamo, 51

Das mit dem Anfeilen kannst du ruhig machen, dein Nagel geht davon nicht gleich kaputt (nur nicht übertreiben). Der Sinn besteht darin, dass die Wirkstoffe gegen den Pilz leichter eindringen können. Ansteckend kann so ein Pilz durchaus sein, aber meiner Erfahrung nach nicht extrem. Es ist auf jeden Fall gut, wenn du ihn behandelst, und auf keinen Fall normalen Nagellack drüber, dass kann alles nur noch verschlimmern. Die Nagelpilzbehandlung kann etwas langwierig sein, also nicht aufgeben! ;)

Kommentar von Shelby ,

Hm ok, danke.

Antwort
von Paxdruks, 49

Nagelpilz wird heute sehr oft mit einem speziellen Nagellack behandelt. Dazu wird der Nagel mit einer Feile angefeilt und dann der Nagellack darüber gegeben. Dieser muss aber täglich erneuert werden. d.h. die Feile kommt erneut zum Einsatz, um den alten Belag zu entfernen und den neuen auftragen zu können. Nagelpilz ist zwar ansteckend, aber nicht so sehr wie der gemeine Fußpilz. Die Behandlung sollte so lange fortgeführt werden, bis kein Pilz mehr vorhanden ist. Bei Nagelpilz kann das aber leider schon mehrere Wochen dauern.

Antwort
von AdrianSKKH, 45

Liebe Shelby,

Jede Krankheit auch jeder Pilz kann übertragbar sein und das Risiko ist dabei sehr hoch.

An deiner Stelle würde ich den einen Nagel, täglich weiter behandeln und ihn jedesmal mit einem Verband neu verbinden. Bedeutet so kann es nicht zu einer weiteren bakterielle Infektion kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Adrian S

Kommentar von Shelby ,

Alles klar. Danke dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community