Frage von Collie, 10

Wie am besten Narbe entstören?

Ich habe meine empfindliche Narbe jetzt noch eine Zeit lang mit Gels und Cremes gepflegt. Ich bin aber noch nicht zufrieden, die Narbe bleibt ein größer Störfaktor. Meine Schwester meinte, man könnte die Narbe irgendwie entstören, dafür gebe es verschiedene Methoden. Welche ist erfolgsversprechend?

Antwort
von Mahut, 8

Wie lange ist die OP her, eine Narbe braucht Zeit um einigermaßen auszusehen, habe etwas Geduld, bei mir hat es bis zu einem Jahr gedauert, bis alle Rötungen und Schwellungen weg waren.

Antwort
von Zweimal, 7

Wenn die Narbe dir Schmerzen bereitet, ist eine Lokalanästhesie am erfolgsversprechendsten.

Antwort
von polar66, 8

Hallo collie,

ich habe von Narbenentstörungen durch Laserbehandlung und durch das Einspritzen von lokalen Betäubungsmitteln direkt in die Narbe gehört. Laserbehandlungen sollen weitaus schmerzfreier sein als die Entstörung durch Einspritzen von lokalen Betäubungsmitteln. Dabei sind wohl 1-3 Behandlungen notwendig. Allerdings soll das die wirkungsvollere Methode sein. LG

Antwort
von strudel, 6

Solange die Narbe keine großen Schmerzen bereitet, solltest du sie einfach akzeptieren. Es sind lediglich optische Veränderungen, wenn sie schmerzfrei sind, mit denen man sich arrangieren sollte.

Antwort
von DrDelventhal, 6

Ich habe darüber einen ausgiebigeren Blog Artikel geschrieben, vielleicht findest Du dort einige Antworten auf Deine Fragen.

http://www.dr-delventhal.de/patienten-informationen/unsichtbare-narben.html Ob es einen erfolgsversprechende Möglichkeit gibt, hängt viel von der Stelle und auch von der Veranlagung ab. Ich drücke die Daumen, dass Deine Schwester einen für sie guten Weg findet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community