Frage von Lala56, 65

Werde ich überhaupt noch weiter wachsen oder bin ich mit meinem Wachstum bereits fertig (w/15)?

Hi! :) Ich bin weiblich und 15 Jahre alt. Meine Größe beträgt ca. 1,62m. Ich bin einer der kleinsten aus meiner Klasse geworden ... wobei ich früher einer der größten war. Jetzt haben mich alle mit der Größe überholt, wobei es mir so vorkommt, dass ich iwo mit meinem Wachstum stecken geblieben bin und evtl nicht mehr wachsen werde :/ Falls es jemanden interessiert meine Eltern sind groß und ja ... :/

Würde mich um Rat freuen!

Antwort
von dinska, 37

Es kann sein, dass du noch einige Zentimeter wächst, es kann aber auch sein, dass du so bleibst.

Ich war immer die Kleinste in der Klasse und hatte dann in der 9. und 10. Klasse einige erreicht. Die sind dann nicht mehr gewachsen und bei Klassentreffen habe ich festgestellt, dass ich im Mittelfeld liege und das mit 1,60m.

Manche wachsen eher und manche später. Bei Frauen ist das Wachstum meist mit 17/ 18 Jahren abgeschlossen,  Jungen können bis 21 noch wachsen.

Ich war auch nie begeistert von meiner Länge und wollte immer größer sein. Bis ich dann ins Alter kam, wo mich Jungen interessierten oder sie für mich.

Da stellte ich fest, dass ich eine viel größere Auswahl hatte, denn ich wollte immer einen größeren Freund haben. Auch Jungs stehen mehr auf kleinere Frauen und so begann ich mich mit meiner Größe abzufinden und sie auch gut zu finden.

Wichtiger als die Körpergröße ist immer die innere Größe und die Ausstrahlung. Daran kann man arbeiten. Mit der Körperlänge muss man sich ganz einfach abfinden und das Beste daraus machen.

Man ist immer wie man ist, egal ob groß oder klein. Ich bin ich und ich mag mich wie ich bin.


Antwort
von Winherby, 41

Hallo Lala,

also selbst wenn der unwahrscheiliche Fall eintreten sollte, dass Du nicht mehr wächst, sollte das für Dich kein Problem sein. Denn mit 162cm bist Du ja nicht gerade winzig. Meine Frau ist 159cm lang, dabei sehr handlich und anschmiegsam. Es gibt viele Männer, die kleine Frauen bevorzugen, - soviel dazu, falls dies Deine Zukunftssorgen sein sollten. 

Aber da Du erst 15 Jahre alt bist, wirst Du höchstwahrscheinlich noch einige Zentimeter zulegen, das Längenwachstum endet erst so ca. dicker Daumen mit 20 Jahren. Kurz danach beginnt bei vielen dann das Breitenwachstum :D

Wenn Du es aber ganz genau wissen willst, dann kannst Du Dich ärztlich am Handgelenk per Röntgen untersuchen lassen. Die Wachstumsfuge am Handgelenk ist bestens geeignet, um das restl. Wachstum zu bestimmen. Frag bei Gelegenheit mal Deinen Hausarzt danach. Allerdings, vermutlich wird die Krankenkasse diese Untersuchung nicht bezahlen, weil keine medizinische Notwendigkeit besteht. Mit 15 Jahren 162cm lang zu sein ist keine entsprechende Diagnose. 

Also bleib ganz locker nimm es easy. Übrigens haben die langen Menschen mit langen Gliedmaßen wegen der höheren Hebelkräfte, tendenziell mehr Gelenk- und Wirbelsäulenprobleme, als die kleiner gebliebenen.  Etwas kleiner sein hat also auch ordentliche Vorteile. LG

Antwort
von StephanZehnt, 30

Hallo...,

ob Du noch wächst kann man  nur erfahren wenn man ein Röntgenbild Deiner Wachstumsfugen macht z.B. Handwurzelknochen und Knie.  Bald ist Deine Vorsorgeuntersuchung J2 da kannst Du ganz konkret fragen.

Wir können Dir nur sagen die Möglichkeit ist groß, dass Du noch ein gutes Stück wächst. Es mag sein das die Mädle bei der Entwicklung schneller sind aber mit 15 J. ist auch hier noch nicht Schluss.

So lange du Dich gesund ernährst - etwas Sport machst- und bei Nikotin / Alkohol nicht zuviel .. kannst Du schon noch ein gutes Stück wachsen. Du bist mit 15 J. noch in der Pubertät also ist die Möglichkeit noch groß das da noch etwas nachkommt.

http://www.netmoms.de/magazin/kinder/kinder-entwicklung/kinder-wachstumstabelle-...

Gruss Stephan

Antwort
von Kurtiev, 29

Mach Dir keine Sorgen wg. Deiner Körpergröße! Es ist nicht wichtig wie groß Du bist. Es ist nur Wichtig wie Du Dich damit fühlst. Und als Frau musst Du Dir über die Körpergröße weniger Sorgen machen als die Männer...

Ziemlich alle wichtigen Frauen in meinem Leben hatten eine kleine Statur und das war aus meinem Blickwinkel niedlich. Falls Du jetzt natürlich eine Wrestlingkarriere im Auge hast mögen  meine Worte verfehlt sein. Falls nicht würde ich mir an Deiner Stelle keine Sorgen machen.

Wachstumsschübe kommen und gehen in Deinem Alter. Du mussst noch nicht zwangsläufig ausgewachsen sein. Und Selbst wenn ja sieh es als Niedlichkeitsbonus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten