Frage von frauki123, 36

Werde Candida einfach nicht los

Hallo, nachdem ich erfahren habe, dass hinter meinen Magen/Darmbeschwerden Candida steckt habe ich 4 Wochen Nystatin etc. genommen und Diät gehalten. Leider hat sich absolut NICHTS verbessert und nach absetzen der Tabletten kommt auch der blöde Heißhunger wieder. Wollte jetzt noch einmal mit GKE behandeln, da ich gelesen habe, dass bei vielen das Nystatin nicht wirkt. Hat jemand Erfahrung mit GKE und Pilzen gemacht? Zusätzlich nehme ich gerade noch Symbioflor und Symbiolact zum Darmaufbau. Heilerde zum Entgiften habe ich auch schon bestellt. Kann ich sonst noch etwas tun? Bitte um Hilfe !!! :(

Antwort
von Hooks, 36

Ich habe gerade gelesen, daß Kokosöl dabei helfen kann, Candida zu überwinden. Die mittelkettigen Fettsäureketten werden vom Kröper wie kohelnhydrate bhandelt, ohne den Insulinspiegel ansteigen zu lassen - deshalb bleibt auch der Heißhunger aus.

Recherchier mal nach dem Öl, das hat auch die Kraft, die Fettwände von Pilzen und Viren zu zerstören. Es ist ziemlich teuer, ich zahle im Bioladen knapp 7 EUR für 400g natives Öl, aber das ist es wert!

Kommentar von Hooks ,

Auf dem Öl muß "nativ" draufstehen!

Antwort
von Autsch, 31

Gegen Nystatin könnte eine Resistenz bestehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community