Frage von melly45, 4

wer kan helfen

bin aber auch schweanger da kan ich das ja mit der kamistadgel vergessen oder kann ich sie trozdem mehm

Expertenantwort
von gerdavh, Community-Experte für Schmerzen, 4

Hallo melly, warum hast Du das nicht gleich geschrieben? Gerade wenn Du schwanger bist, darfst Du bakterielle Entzündungen nicht anstehen lassen. Es spricht überhaupt nichts dagegen, dass Du Antibiotikum nimmst, im Gegenteil. Das solltest Du sogar, weil sonst Dein Kind evtl. durch diese Infektion gefährdet ist. Lies Dir bitte mal genau den Link durch, den ich Dir angehängt habe. An Deiner STelle würde ich direkt einen Zahnarzttermin vereinbaren. Mache darauf aufmerksam, dass Du schwanger bist, dann wird das berücksichtigt. Gute Besserung. Kamistad Gel dürfte hier kaum hilfreich sein. Du kannst allerdings den Apotheker noch mal fragen.

http://www.embryotox.de/infektionen_bakterielle.html

lg Gerda

Kommentar von melly45 ,

was is antibioitikum ( schmerztableten)

Kommentar von gerdavh ,

Hallo, ein Antibiotikum ist ein Medikament, das gezielt bestimmte Erreger tötet, um es mal ganz einfach auszudrücken. Es handelt sich nicht um ein Schmerzmittel.

Antwort
von Mahut, 3

Wenn du Schwanger bist, solltest du tatsächlich kein Kamistad Gel nehmen, darum gehe zum Zahnarzt, denn die Entzündung kann deinem Kind auch schaden.

Kommentar von gerdavh ,

Stimmt - im Beipackzettel wird davon abgeraten, weil keine Untersuchungen vorliegen, ob das für das Kind schädlich sein könnte- habe ich gerade erst nachgelesen.

Antwort
von ninschen, 4

Wenn du eine Entzündung hast, mache schnell einen Arzttermin. Sag am Telefon, dass du schwanger bist. Nimm bitte nicht einfach irgendwelche Tabletten, Gels oder Säfte. Du bist schwanger und trägst die Verantwortung für die Gesundheit deines Kindes! Lass dich also von deinem Arzt beraten, was du in der Schwangerschaft tun darfst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community