Frage von Blacklady83, 37

Wer hat Erfahrung von euch mit Venlafaxin gemacht?

Hallo Leute! Nehme wegen Depressionen, Angst- und Panik Attacken seit einer Woche 37,5mg Venlafaxin. Mein Neurologe hat mir heute gesagt ich soll ab morgen auf 75mg rauf. Nebenwirkungen hatte ich nur leichte. Aber ich hab die Befürchtung dass es jetzt noch schlimmer wird. Wann hat sich der Spiegel aufgebaut.? Und gibt es einen Zusammenhang von Colitis ulcerosa und den Depressionen? Das konnte der Arzt nicht genau beantworten. Danke fuhr eure Muehe!😄

Antwort
von Tigerkater, 23

Zur ersten Frage habe ich Dir schon teilweise geantwortet. Den Wirkungseintritt des Präparates kenne ich leider nicht.

Es gibt keinen direkten Zusammenhang zwischen der Colitis und Depressionen, aber einen indirekten, dann nämlich, wenn diese Depression  eine Reaktion auf die Schwere der Erkrankung ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community