Frage von moellers, 357

Wer hat Erfahrung mit einer MBST Behandlung bei Arthrose im Knie?

Wer hat Erfahrungen mit einer MBST Behandlung (Kernspin Resonanz Therapie) gemacht? Da die Behandlung ja eine Igel Leistung ist und nicht gerade preiswert würde ich gerne wissen wer welche Erfahrungen gemacht hat. Bei mir geht es um Arthrose in beiden Knien.

Antwort
von walesca, 350

Hallo moellers!

Mit dieser Behandlung bei Arthrose habe ich leider keine Erfahrungen. Aber seit bei mir eine Arthrose festgestellt wurde, nehme ich täglich 2 x 1 Kapsel "Glucosamin PLUS 800 + Chondroitin von Doppelherz". Das hilft, das Gelenk zu "schmieren". Seitdem habe ich nur noch selten Beschwerden mit den Knien. Es gibt auch noch ein anderes Präparat mit 4 Wirkstoffen, aber es ist erheblich teurer. Ich gebe Dir trotzdem mal den Link dazu, damit Du dich über diese Wirkstoffe informieren kannst. Probier es ggf. selbst mal aus. Lt. meiner Heilpraktikerin ist auch das homöopathische Mittel "Rheuma-pasc SL" ebenfalls sehr wirksam - auch bei Arthrose (2 x 20 Tr.).

http://www.euronutrition.com/products/1?de-de

Baldige Besserung wünscht walesca

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten