Frage von eisbach, 30

Wer hat Erfahrung mit AMD (altersbed. Makula-Degeneration) und "Lagad Retina")?

Es betrifft meine Augen. Bin schon ein älteres Semester. Nun stellte man in der Augenklinik eine AMD, also altersbedingte Makula-Degeneration, fest. Es gibt "Lagad-Retina-Kapseln" als Nahrungsergänzungsmittel, welche die Netzhaut schützen sollen. Mein Augenarzt hält allerdings nichts davon und meint, eine vernünftige mediterrane Ernährung (Fisch, Karotten, Rohkost) würden ausreichen.

Für eine fachkundige Meinung hierzu wäre ich dankbar.

mfg eisbach

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von StephanZehnt, 30

Hallo E...,

es kommt schon darauf an um welche Makula-Degeneration es geht (feucht oder trocken. Bei einer trockenen Makula-Degeneration ist das Sehvermögen über längere Zeit kaum eingeschränkt. Es sollte aber unbedingt beobachtet werden d.h. in gewissen Abständen zum Augenarzt. Da aus einer trockenen Makula-Degeneration auch eine feuchte werden kann. Die Meisten Patienten haben allerdings eine trockene Makula-Degeneration.

Nun wären da noch die Lagad-Retina-Kapseln der Preis 15,90 EUR Grundpreis: 0,53 EUR pro Stück.

Was enthält so eine Kapsel

Lutein 6 mg Zeaxanthin 2 mg ( Carotinoide) Astaxanthin 2 mg (E 161j Carotinoid) Vitamin C 40 mg 50% ETD Vitamin E 12 mg 100% ETD Zink 10 mg 100% ETD* Omega-3 - 300 mg Fettsäuren davon DHA 120 mg EPA 17 mg

Wer viel Geld hat kann sich solche Kapseln kaufen. Man bekommt aber beim Discounter bei Vitaminen dies deutlich günstiger.

Wer sich gesund ernährt braucht solche Nahrungsergänzungsmittel nicht . Wenn er / sie sonst keine schwere Erkrankung hat Ich schätze der Arzt hat recht! Bei Beta - Carotin sollte man aufpassen. Es wird zum Teil zum färben von Lebensmitteln verwendet. Wenn man DAZU noch welches einnimmt...

http://flexikon.doccheck.com/de/Beta-Carotin

VG Stephan

Kommentar von eisbach ,

Danke, Stephan, für den ausführlichen Bericht. Bei mir handelt es sich übrigens um die trockene AMD.

Antwort
von Hooks, 24

http://vitamine-ratgeber.com/vitalstoffe-bei/makuladegeneration-amd/

Eine medikamentöse oder operative Behandlung zur Wiederherstellung der Sehfähigkeit gibt es nicht.

Antioxidative Mikronährstoffe können allerdings das Fortschreiten der altersbedingten Makuladegeneration signifikant aufhalten. Die wichtigsten Mikronährstoffe zum Schutz der Augen sind Lutein, Zeaxanthin, Vitamin C, Vitamin E, Zink und Omega-3-Fettsäuren.

Letztere findest Du massig in Lebertran, der läßt sich auch ganz gut einnehmen, 1 EL gekkühlt vor dem Essen, das sollte reichen. Zink und Vitamin E sind in Paranüssen enthalten. Beo topfruits.de gibt es superleckere rohe. Die kaufe ich mir immer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community