Frage von pftz123, 315

Wenn nichts hilft.....Kniegelenkserguss.

Ich habe seit Wochen und Monaten ein Erguss im Kniegelenk.Weder 5 verschiedene Arzneimittel,weder Punktion oder Akkupuntur unter wärme Einstrahlung etc. pp. helfen.

Ich kriege immer wieder zu hören,dass man das Knie operieren muss,wenn gar nichts funktioniert. Kann mir hier jemald mal erklären,wie sowas vonstatten geht?Das Knie schwillt nach einer OP doch völlig an,wieso sollte man da operieren?

Antwort
von Conrado, 309

an solchen chronischen Infektionen, die nicht wegehen, sind oft Parasiten schuld. Entweder Pauschalparasitenkur machen (Kalmegh, Schwarzwalnuss, Knoblauch, ev. MMS usw.) oder Stuhltestung und dann gezielt (besser).

Die OP-Ratschläge kommen nur, weil den Ärzten nichts anderes einfällt. Heilen ist eben eine Kunst, und kein Handwerk.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community