Frage von sonnenblumeee, 982

Wenn man eine Grippe auskurriert, bleibt das herz unbeschadet?

Hallo Leute, Wie man merkt mache ich mir immer sorgen um mein Herz. Ich hatte noch vor kurzem ein Langzeit EKG & das war in Ordnung & Zack seit Donnerstag voll erwischt. dazu noch habe ich voll Herzschmerzen bekommen & gestern beim Arzt war ich beim Blut abnehmen um festzustellen ob ich Antibiotikum brauche & tatsächlich waren meine Entzündungswerte erhöht. Nehme jetzt seit gestern AB & bin auch seit sonntag abend total schlapp & mein herz tut weh. das macht mir angst, ich habe immer angst das eine Grippe mein Herz angreift. Bitte um nette Rückmeldung

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GeraldF, 904

1. Wenn Sie eine Grippe haben, dann brauchen Sie keine Antibiotika.

2. Wenn Sie doch Antibiotika brauchen (Superinfektion), dann stellt man das nicht im Blut fest, sondern durch Abhören der Lunge oder durch ein Röntgenbild.  Die Höhe der Entzündungsparameter spielt keine Rolle, die können auch bei einem viralen Infekt hoch sein. 

3. Ob sich aus einem Virusinfekt eine Myocarditis entwickelt, hängt von dem Virus ab und seiner Eigenschaft, die Herzmuskelzellen zu befallen. Das hat mit körperlicher Schonung nichts zu tun. Statistisch ist so etwas sehr selten.

4. Eine Myocarditis für sich macht keine Schmerzen. Eine Peri(myo)carditis kann Schmerzen machen. Das kann man ebenfalls beim Abhören oder im Herzultraschall feststellen.

Sie haben einen Virusinfekt und sollten den Auskurieren. Die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einer Myocarditis kommt, ist gering. Wenn Sie nicht abgehört wurden, Ihnen der Arzt nicht in den Hals geschaut hat und kein Röntgenbild gemacht wurde, dann ist eine Antibiotikagabe nicht indiziert.

Kommentar von sonnenblumeee ,

Erstmal vielen Dank für Ihre Antwort. Die Ärztin sprach von einer bakteriellen Entzündung.

Was ist dann mit den Herzschmerzen? Kann sich innerhalb von paar tagen der Herzbeutel schon entzünden? 

Lg

Kommentar von GeraldF ,

Das ist klar, dass die Ärztin von einer bakteriellen Entzündung ausgeht, denn sonst hätte die Verordnung der Antibiotika ja gar keine Berechtigung. Die Frage ist nur, woran sie das festmacht. Die klassischen Entzündungsparamter BSG und CRP steigen bei beidem an. Man kann versuchen, über spezielle Sepsisparamter zu differenzieren (Procalcitonin und IL6), aber das wird in der Regel nicht in der ambulanten Medizin gemacht. Es ist ein bekanntes Problem der ambulanten Medizin (besonders in Deutschland z.B. im Vergleich zu den Niederlanden), dass zu schnell und zu häufig zum Antibiotikum gegriffen wird. 

Eine Pericarditis kann sich schnell entwickeln. Auch hier sind die Erreger meist Viren. Die Prognose ist gut. In den meisten Fällen heilt das auch ohne Therapie folgenlos aus. Komplikationen sind äußerst selten.

Kommentar von sonnenblumeee ,

Also ist die warscheinlichkeit hoch das ich an einer Herzbeutelentzündung leide? Mache mir immer sorgen um mein Herz

Kommentar von GeraldF ,

Nein, statistisch ist die Wahrscheinlichkeit eher gering. Die von Ihnen empfundenen Schmerzen im Brustbereich müssen ja nicht zwangsläufig vom Herzen kommen.

Antwort
von dinska, 825

Bei einer Grippe sollte man sich schonen, Bettruhe ist angebracht, besonders bei deinen Symptomen. Einem gesunden Herz kann eine Grippe kaum schaden, wenn man es nicht überstapaziert. Ruhe dich also aus und schlafe soviel als möglich. Ich habe als junger Mensch immer meine Grippen fast nur mit Ruhe und viel Schlaf auskuriert und mein Herz hat keinen Knacks bekommen, obwohl ich früher weil ich viel mit Kindern zu tun hatte, fast jedes Jahr eine Grippe hatte. Mach dir da mal nicht zuviel Sorgen. Versuche lieber dein Herz zu stärken, wenn du gesund bist, durch viel Bewegung, vor allem an der frischen Luft.


Kommentar von sonnenblumeee ,

Ich war gerade bisschen spazieren & das war so anstrengend. Das macht mir voll angst

Antwort
von immerFitter, 703

Das Antibiotikum sollte bald anschlagen. Wenn es nach 2-3 Tagen nicht besser ist, sofort beim Arzt anrufen! Gute Besserung :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community