Frage von Felix 28.08.2009

Welches rezeptfreie Medikament hilft auch bei sehr starken Halsschmerzen?

  • Antwort von evistie 28.08.2009
    8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hast Du schon mal neoangin (Lutschtabletten) versucht? Die gibt es auch zuckerfrei. Oder Du gurgelst mit Hexal. Das gibt es übrigens auch als Spray, aber lutschen hilft eigentlich besser.

    Wenn beides nicht (mehr) hilft, dann solltest Du vielleicht doch lieber zum Arzt gehen.

  • Antwort von vanessa35 28.08.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wir haben gute Erfahrungen mit Dolo Dobendan gemacht. Leider enthalten die Lutschtabletten Zucker (und Benzocain, wenn dein Kind allergisch ist). Dafür werden sie von unseren Kindern gut akzeptiert und gerne gelutscht.

    Ich habe mal welche mit Honig gekauft, die zudem auch einen Reizhusten lindern sollten, die schmeckten den Kindern gar nicht und wurden darum auch nicht gelutscht.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!