Frage von sallyF, 180

Welches Öl pflegt Narben am besten?

Ich musste wegen einer Glasscherbe im Sand an der Hand genäht werden. Jetzt fällt die Kruste langsam ab und ich will die Narbe mit Öl pflegen. Welches ist da am besten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elliellen, 180

Hallo!

Probiere es mal mit dem Bi Oil, das soll sehr gut verträglich und zugleich effektiv sein!

Kommentar von sallyF ,

Das hat wirklich geholfen! Danke.

Kommentar von elliellen ,

Das freut mich. Alles Gute und Danke für den Stern! *

Antwort
von Mahut, 179

Ich habe bei meiner Narbe, die 20 cm lang ist Contractubex drauf gemacht und sie ist hervorragend zusammen gewachsen. Wie Stephan schon geschrieben hat kannst du aber auch Jojoba Öl nehmen.

Antwort
von StephanZehnt, 162

Hallo Sally,

wenn Du Öl drauf machen willst ist Weizenkeimöl oder Jojobaöl gut. Es gibt allerdings auch Narbensalbe! Bei Narben kann man wenn sie zu sind ein Streichholz nehmen! Ja und quer darüber fahren. Wenn die Narbe nicht zu klein ist. So wächst sie besser zusammen wenn sie so etwas gereizt wird! Es muss aber schon Öl odgl. drauf sein!

VG Stephan

Antwort
von KsomaD, 142

Ich hab mal was von Kelofibrase Sandoz gehört zur Narbenpflege. Weiß aber nicht, wie gut das Produkt ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten