Frage von Birkeland, 13

Welcher Rasierer, Wachs...?

Hallo, ich bin 13 Jahre alt und habe sehr viel Körperbehaarung. Erste Frage: ich hatte schon mit 6 Jahren behaarte Beine, ist das normal? Zweite Frage: Welcher Rasierer, Wachs, haarbeseitigungscreme ist am besten um das Haar bis auf die Wurzel weg zunehmen? Ich habe eben sehr helle Haut und schwarze Körperbehaarung und das sieht man dann sehr gut und das finde ich wirklich nicht schön. Die Haare wachsen auch sehr schnell nach und deshalb wäre es gut wenn man das Haar bis auf die Wurzel beseitigt...oder? Ich bin sehr froh für Tips! Ps: es wäre gut wenn die Produkte möglichst wenig kosten...also höchstens 20.-

Danke im voraus! :)

Antwort
von gerdavh, 13

Hallo, ich kenne nur eine Form von wirklich effektiver Haarentfernung mit Wurzel und die heißt Sugaring. Nach regelmäßiger Behandlung von zwei Jahren hast Du nach und nach keinen unerwünschten Haarwuchs mehr, zumindest bei mir ist das so. Aber die Sache hat einen Haken: Wenn Du Dir das komplett an den Beinen machen lässt, kostet das jedesmal ca. 35 Euro, wobei ich nicht mal sicher bin, dass diese Studios das bei Jugendlichen unter 16 Jahren durchführen. Man kann diese Sugaring Paste auch sicherlich kaufen, aber man sollte mindestens ein- bis zweimal das professionell durchführen lassen und schon allein deshalb, dass man sieht, wie das geht. Vielleicht kannst Du Deine Mutter bitten, Dich zu begleiten und den Rest draufzuzahlen? lg Gerda P.S. Es macht übrigens durchaus Sinn, vorher Preisvergleiche durchzuführen. Bei mir in Darmstadt gibt es da Preisdifferenzen bis zu 25 Euro!!

Kommentar von gerdavh ,

Falls Du von Sugaring noch nichts gehört hast, hier ein paar Infos

http://www.gofeminin.de/pflege/sugaring-haarentfernung-d21754.html

Wobei ich Dir sagen muss, das tut am Anfang weh! Es wird zwar hier das Gegenteil behauptet, leider kann ich das von mir nicht sagen. Aber Du hast nur mal kurz Schmerzen und anschl. für mindestens 5 Wochen kein einziges Haar an den Beinen! Je öfter man das machen lässt, umso größer sind später die Behandlungsabstände, weil jedesmal einige Haarwurzeln mit entfernt werden.

Antwort
von klara, 13

Es gibt fertige Kaltwachsstreifen im Drogeriemarkt. Die erwärmst du etwas mit den Händen, legst sie dann auf die zu enthaarende Stelle und ziehst den Streifen entgegen der Haarwuchsrichtung ab. Es dauert bis zu mehrere Wochen, bis sie nachwachsen. Den gleichen Effekt erreichst du mit einem Epilierer. Da hast du zwar höhere Anschaffungskosten, muss aber nicht wieder neu kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten