Frage von Marek75, 1.007

Welcher Blutdruck ist bei Älteren noch in Ordnung?

Ich habe immer im Kopf, dass der Blutdruck nicht höhre als 120/80 sein sollte. Wie ist das bei älteren Menschen, darf der Blutdruck da etwas höher liegen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Marek75,

Schau mal bitte hier:
Alter Blutdruck

Antwort
von bobbys, 938

Bei älteren Menschen ist der Blutdruck meistens höher und wird deshalb mit Medikamenten eingestellt.Das liegt meistens daran,das ältere Menschen bereits an Bluthochdruck ,Nierenerkrankungen,Herzerkrankungen,Gefäßerkrankungen uam.leiden.

LG Bobbys :)

Antwort
von anonymous, 776

was bobbys da schreibt ist völliger blödsinn, wenn der wert über 120zu 80 liegt, hat der betroffene zu hohen blutdruck kund sollte sich behandeln lassen im alter steigt der druck in den gefäßen langsam an, das ist den ablagerungen geschuldet, die im laufe des (un)gesunden lebens die adern verkleistern dem wird mit aggregationshemmern und statinen zu leibe gerückt, letztere können die adern sogar freiräumen, allerdimgs müssen sie lebenslang genommen werden und haben heftige wechsel- und nebenwikungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten