Frage von MargritBA, 410

Welches Asthma Spray könnt ihr mir empfehlen?

Ich bin mit der Wirkung meines Asthma Sprays nicht mehr so zufrieden. Verwende die gleich Art von Spray schon seit geraumer Zeit, aber vertrage ihn irgendwie nicht mehr so gut.

Kann es helfen mal einen anderen zu testen? Welche Art verwendet ihr?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo MargritBA,

Schau mal bitte hier:
Asthma Asthmaspray

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Regula64, 350

Hallo Margrit,

ich würde dir ebenfalls empfehlen das mit einem Arzt abzuklären. Der wird das auf deine Symptome passende Spray ermitteln können.

Du hast leider nicht gesagt welche Sorte Spray du verwendest, aber wenn du dir einen Überblick schaffen möchtest über die verschiedenen Spray Sorten solltest du dich mal hier reinlesen: http://www.asthma-hilfe.com/asthma-sprays/ 

Da hast du zumindest schon mal ein Gefühl dafür, was dir vielleicht eher zusagen könnte. Dann verstehst du im Gespräch mit dem Arzt auch mehr worum es genau geht.

Viel Erfolg :)

Kommentar von MargritBA ,

Gibt es generell keine allgemeinen Studien, welche Sprays besser vertragen werden, als andere? Aber die Seite ist schonmal top!

Antwort
von ThePoetsWife, 284

Hallo MargritBA,

ich würde mit dem behandelnden Arzt darüber sprechen, dass du mit deinem Spray nicht mehr zurecht kommst. Er ist der Facharzt für deine Erkrankung und kann mit Sicherheit am besten entscheiden, ob eine Umstellung erforderlich ist.

Ich selbst habe ein kortisonhaltiges Spray, mit dem ich auch meine sportlichen Tätigkeiten im Freien ausführen kann.

Liebe Grüße

Kommentar von MargritBA ,

Vielen Dank, das ist schonmal gut zu wissen. 

Welchem aus der Liste von der Webseite oben würde das ungefähr entsprechen? Bzw. wie heißt das Spray konkret?

Antwort
von RichardFriedel, 220

Hallo Margrit,

das beste "Spray" ist die eigene Nase.  Man atmet scharf und laut durch sie ein und Asthma wird sehr günstig beeinflusst.  Siehe "Das System von Atemübungen nach A.N.Strelnikova" im Netz.  Ein gutes Video ist bei



Antwort
von Hooks, 209

Oft hilft es, die Milch und ihre Produkte wegzulassen, vor allem das Milcheiweiß (Vorsicht bei Wurst, Mayonnaise usw.).

Probiere das doch mal aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten