Frage von fragmal, 7

Welche Verfärbungen verschwinden durch das Zähne-Bleichen?

Mittel der Bleichmethode kann man ja die Zähne ein wenig heller bekommen. Wie sieht es denn mit beispielsweise leicht gräulichen Verfärbungen nach einer Wurzelbehandlung aus? Wirkt das Bleichen da auch, bzw. ist es dann überhaupt ratsam?

Antwort
von rulamann, 7

Vor allem gelbe und braune Zahnverfärbungen, die durch Genussmittel wie Tee, Kaffee und Rotwein oder auch andere Lebensmittel entstanden sind, lassen sich problemlos mit einer Bleichtherapie entfernen. Aber auch Zähne, die grau oder bläulich verfärbt sind, zum Beispiel wegen eines Unfalls, durch Karies oder durch eine Wurzelfüllung, können häufig komplett aufgehellt werden. Bei diesen Zähnen kann man durch die Bleichtherapie meistens sogar auf eine Krone oder eine Verblendschale verzichten. http://wck.me/4LK

Welche Verfärbungen kann der Arzt nicht aufhellen? Wenn sie durch Amalgamfüllungen entstanden sind. Sie sind meist grau oder schwarz.

Kommentar von hansman ,

Verfärbungen sollten halt schon beseitig werden wenn sie einen stören, mit http://aufhellung.eu sowas oder den Stripes zb klappts ganz gut, schwarze verfärbungen sind halt dann karies^^

Antwort
von gerdavh, 5

Hallo, da es bei Dir ja wohl hauptsächlich um die Verfärbung nach einer Wurzelbehandlung geht, würde ich das Bleachen auf alle Fälle bei einem Zahnarzt durchführen lassen. Nicht einfach in eines dieser unzähligen Studios gehen; das könnte Dir mir schaden, als Nutzen bringen. Hier ein informativer Link dazu

http://www.berlin-med.de/content/view/41/40/

lg Gerda

Diese Möglichkeit hat der ZA

Auch tote Zähne können unter bestimmten Voraussetzungen wieder aufgehellt werden. Der Zahnarzt öffnet dazu den Zahn an einer von außen nicht einsehbaren Stelle und legt für eine bestimmte Zeit ein Bleichmittel (meist Wasserstoffperoxyd) ein. Später wird der Zahn mit zahnfarbenem Material wieder verschlossen.

Antwort
von meli89, 6

Grundsätzlich würde ich dir von Backpulver abraten, weil du damit nur den Zahnschmelz abnutzt. Ich habe eine schöne Seite gefunden wo mehrere Alternativen beschrieben um deine Zähne zu bleichen: www.zaehne-pflegen.com

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten