Frage von steissbein, 20

Welche schädliche Wirkung kann starker Kaffeeverzehr haben?

Als man bekanntgab, dass Kaffe doch nicht in dem bisher angenommenen Maße dem Körper Wasser entzieht, war ich erleichtert. Bin ich doch ein starker Kaffeetrinker. So werden es schon mal 1-1,5 Kannen am Tag. Mir ist bekannt, dass Kaffee temporär den Blutdruck steigern kann. Aber, gilt das auch langfristig? Welche unerwünschten Wirkungen kann denn ein „erhöhter“ Kaffeekonsum auf Dauer haben?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von kartoffelsack, 13

Hallo steissbein,

alles an Übermaß ist ungesund. Aber Koffein kann auch tödlich sein. Allerdings müsstest du hier ca. 11g einnehmen und das wären ca. 150 Tassen Kaffee pro Tag. Das sind dann doch mehr als 1-1,5 Kannen. Aber deine Menge wirkt sich leider schlecht auf deinen Magen aus. Vielleicht kannst du ja durch eine Kaffee freie Zeit deinen Kaffeekonsum wieder etwas reduzieren. Grüner Tee enthält auch Koffein und ist dabei noch gesund! Auch Espresso wäre besser für deinen Magen. Sofern du nicht an Bluthochdruck leidest, sollte es keine schlimmeren Auswirkungen auf deinen Blutdruck haben.

LIebe Grüße!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community