Frage von Hooks, 23

Welche Möglichkeiten gibt es, Husten zu haben, wenn man im Hals nichts sieht und beim Abhören der Bronchien nichts feststellt?

Der Arzt fragt sich, woher der Husten kommt, und er will morgen Blut abnehmen.

Wir husten und schniefen zur Zeit alle irgendwie, deshalb hätten wir gedacht, das ist halt irgendein Infekt.

Wäre es möglich, daß sich auf diese Weise ein Keuchhusten bei Impflingen äußert?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von becki24, 8

Hast du oft sodbrennen oder mit saurem aufstoßen zutun? 

ES gibt eine sogenannte refluxerkrankung (wurde bei mir nach einem asthmatest festgestellt) 

Bei dieser erkrankung läuft z.b. beim schlafen im liegen magensäure zurück durch die speiseröhre und reizt diese, welches einen husten verursacht. man merkt selbst wenig davon, nur dass man ständig hustet. 

Das wär möglichkeit 1. 

Oder du  hast eine allergie z.b. gegen staub oder milben oder irgendwelchen pflanzen in der wohnung.... etc. 

Dies muss sich nicht immer über ausschlag oder so zeigen. kann sich auch auf die atemwege auswirken (hatte mein vater mal durch eine zimmerpflanze)

Drücke dir die daumen! gute besserung

Kommentar von Hooks ,

Leider nein, danke.

Das habe ich auch alles schon gelesen. Einer meiner Söhne hatte diese Allergien, aber der mußte immer niesen, mit husten war da nichts.

Nun husten 3 Kinder gleichzeitig, einer hatte vorher 4 Wochen gehustet, und unser Enkel hustet ziehend, vielleicht Pseudokrupp.

Ich selbst bin nun auch seit einigen Tagen schlapp und krank mit heiß und kalt, huste aber kaum. Deshalb vermute ich, daß die Kinder einen ansteckenden Virus haben, der bei mir zuschlagen kann, seitdem ich Doxycyclin nehme wegen Verdacht auf Borreliose (ich dachte erst an Nebenwirkungen des AB, aber die sind so untypisch und gleichen eher einem Infekt).

Daß ich vorher also fit genug war, um mich nicht anzustecken. Ist doch schon merkwürdig, daß da so viele gleichzeitg husten. Aber nur 1 ist arbeitsunfähig und war deshalb beim Doktor. vielleicht müßten die andern auch mal hin ;-)

Kommentar von Hooks ,

Wir haben auch nichts neues in der Wohnung. Mir fällt auch sonst nichts ein, wie neues Waschmittel oder sowas. Im Sommer hatten wir mal Milben in gebrauchten Büchern (nur die Leseratten), das führte aber nur zu Stichen an engen Gummis oder so was - seitdem friere ich die "neuen" Bücher ein ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten