Frage von HerrLehmann, 47

Welche Misosorte ist die richtige für Misosuppe?

Ich würde mir gerne öfters Misosuppe daheim kochen, da mir diese beim Japaner superlecker schmeckt und sehr gesund ist. - und außerdem wunderbar einfach zu machen ist! Ich habe mir nun eine dunkle Paste gekauft, aber das ergibt überhaupt nicht den Geschmack wie in den Restaurants. Im Geschäft konnte mir auch niemand weiterhelfen (Bioladen). Habe auch schon im Netz gesucht und nicht wirklich was gefunden. Könnt Ihr mir helfen: Welche Misopaste ist dir "richtige"? Wie heißt die genau? Herzlichen Dank!!

Antwort
von bethmannchen, 43

Hier die Wahrheit über Miso-Suppe: Es ist ein Resteessen. So viele Köche, so viele Misosuppen gibt es.

Genau wie wir eine Gemüsesuppe kochen, tun es die Japaner auch. Da kommt dann rein, was man gerade hat und wie es gerade kommt, eben nach japanischem Geschmack. Und diese Miso-Paste die man kaufen kann ist etwa das, was unsere gekörnte Gemüsebrühe ist, nur mit asiatischer Note, also eine Grundzutat. Und ab da hat jedes Restaurant, jeder Koch sein eigenes "Rezept".

Ganz unter Umständen fehlt deiner Miso-Suppe Coconut-Creme. Das ist gefriergetrocknete Kokosmilch, die es im Asialaden gibt. Damit binden Asiaten viele Suppen und Gemüsegerichte und auch süßsaures.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community