Frage von mehop, 68

Welche Matratze ist die Beste?

Hallo zusammen, Also stehe vor dem Problem, dass ich aufgrund von Rückenbeschwerden nach einer OP eine neue Matratze brauche. Ich habe mir im Laden und Online schon einiges angeschaut. Aber je mehr Infos, desto verunsicherter bin ich. Worauf muss man achten, kann man auch beruhigt online Matratzen kaufen? Welche ist eurer Meinung nach die beste?

Antwort
von Schlafprofi, 58

Diese Frage kann man pauschal nicht beantworten, da jeder Mensch unterschiedliche Anforderungen an einen erholsamen Schlaf hat. Es gibt verschiedene Kriterien, die bei der Auswahl eine Rolle spielen.

  1. Körpergröße & Gewicht
  2. Schwitzneigung viel/mittel/wenig
  3. Allergiker ja/nein
  4. überwiegende Schlafposition Bauch/Rücken/Seite
  5. welche Eigenschaften hat der bestehende Lattenrost? wird ein neuer gekauft?
  6. Festigkeit der Matratze fester/weicher/egal
  7. Rückenschmerzen nein/ja/Nacken+Schulter/ Lende+Hüfte usw.

Eine bestimmte Matratze kann man pauschal nicht empfehlen, denn was meinem Rücken schmeichelt kann für Dich u.U. sehr unbequem sein.

Da Du eine OP hattest würde ich nur einen Händler in Erwägung ziehen, bei dem Du die Matratze zu Hause unverbindlich probeliegen kannst, und zwar ohne Folie! Mit 10 Minuten kurz testen im Laden um die Ecke ist das in meinen Augen nicht getan. Wenn Dein Lattenrost auch schon betagt ist, würde ich den direkt austauschen und auf die Matratze abstimmen. Da gibt es einige technische Finessen, z.B. bei Tellerrahmen, wo Du jede Nuance exakt einstellen kannst. Da man 1/3 seines Lebens im Bett verbringt und Matratzen ca. 8-10 Jahre genutzt werden, solltest Du Deine Entscheidung sorgfältig treffen.

Der Schlafprofi

Antwort
von billi, 68

Tut mir Leid, dass ich dir darauf keine konkrete Antwort geben kann, aber "die beste Matratze" gibt es nicht. Nur eine, die für dich geeignet ist. Es gibt diverse Materialien und auch das Lattenrost ist nicht zu vernachlässigen. Als Anhaltspunkte können dir eine Mehrzonenmatratze sowie ausreichende Atmungsaktivität dienen. An einigen Matratzen kann man den Härtegrad an verschiedenen Stellen sogar mittels Einschüben individuell einstellen. In einigen Fachgeschäften misst man dich aus und die Ergebnisse weisen mittels Computer auf eine geeignete Matratze hin. Das würde ich dir auf jeden Fall nahelegen. Vom Onlinekauf rate ich dir definitiv ab!

Antwort
von BingoMaster1, 46

Hallo mehop,

vorab wünsche ich Dir gute Besserung. Es gibt Matratzen en masse, aus diesem Grund ist es schwer genau zu sagen welche Matratze die Beste ist. Es gibt viele Faktoren, worauf man beim Kauf achten muss. Ich selbst benutzte ein Wasserbett, was für dein Rücken nicht von Vorteil wäre. Hast du dich schon mal über Boxspringbetten erkundigt? Schau mal auf http://www.massimilani.com/matratzen.html vorbei, sie wirken mir gegenüber recht professionell. 40 Tage Rückgaberecht, Maßanfertigungen und ein unverbindliches Gespräch mit deren Ärzetteam.

LG, BingoMaster1

Antwort
von kreuzkampus, 48

Ich bin ja ein Fan von viscoelastischem Schaum. Das ist der, aus dem Tempur seine Matratzen und Kissen macht. Da sind die aber sauteuer. Ich habe mir für meine normale Schaumstoffmatratze diese Auflage gekauft http://www.amazon.de/Badenia-03887661159-Bettcomfort-viscoelastische-Matratzenau... Mit 7 cm ist sie so dick, daß ich nicht mehr auf die Matratze stoße. Bei Tempur kosten alleine diese Auflagen fast 400 €. Bei Ikea gibt es Matratzen mit integrierter Visco-Schaum-Auflage. Meine Tochter erzählte mir, daß sie billiger geworden sind (90x200=298€?). Ikea hätte den Vorteil, daß man die Matratze innerhalb von 3 Monaten zurückbringen könnte. Bei meiner Visco-Auflage (von der ich begeistert bin) könnte man, weil Versandgeschäft, auch innerhalb von 14 Tagen zurückschicken. Allerdings würde das auf Verpackungsproblem stoßen. Obwohl auch ich, wie billi, immer das sage, daß das zu individuell ist, mache ich bei Visco eine Ausnahme. Darauf lasse ich nichts kommen; und ich hatte schon einen heftigen Bandscheibenvorfall.

Antwort
von juttelchenABC, 45

Hi ihr Lieben, da ich tagsüber meistens sehr wenig Zeit habe, habe ich mir überlegt meine Einlagen online zu bestellen. Ich habe einen Spreizfuß und brauche Sporteinlagen, sowie Einlagen für den Alltag. Außerdem hätte ich gerne mal so ein Nackenkissen, damit meine Verspannungen endlich mal besser werden. Ich habe mir dafür ein Online Sanitätshaus rausgesucht, bei dem es auch Matratzen für Dein Problem gibt: http://www.seeger24.de/Gesundheit-und-Fitness:::130.html Da ist sicherlich auch eine für Dich dabei!

Antwort
von mystery, 35

Eine perfekte Matratze ist schwer zu finden und objektiv gibt es keine, weil wir alle verschieden sind und alle verschiedene Schlafgewöhnheiten haben. Das Gleiche gilt auch für dich und niemand kann dir sagen, welche Matratze genau zu dir passt. Ich zum Beispiel benutze eine Kaltschaummatratze und fühle mich sehr wohl und habe keine Rückenbeschwerden. Sie ist ein Bio-Produkt und sie ist nicht zu weich und auch nicht zu hart. Kannst selbst auf http://www.allnatura.de/ und villeicht gibt es da eine Matratze, die zu dir passt. Sie haben eine reiche Auswahl, also schlage ich dir vor, dass du nachguckst, ob du etwas finden kannst. SG

Antwort
von pferdezahn, 32

Das ist die, auf der Du Dich am besten fuehlst und schlaefst. Wenn ich mir eine Matratze kaufe, dann benoetoge ich dazu mindestens eine Woche, meistens sogar mehr. Da gehe ich in ein grosses Bettenhaus, und probiere saemtliche guten Markenmatratzen aus, bzw. ich mache ein Probeliegen von jeweils 10-15 Minuten, manchmal koennen es auch 20 Minuten sein. Erst dann schlage ich zu.

Antwort
von ThomasE, 34

Habe mir nach meiner 2 ten Bandscheiben Op. Ein Wasserbett gekauft würde nichts anderes mehr anschaffen. Seit 9 Jahren bester liege Komfort . Mfg. ThomasE

Antwort
von robinek, 30

Aus Erfahrung mit ähnlichen Problemen kann ich Dir nur empfehlen in 1 oder Matratzenfachgeschäfte zu gehen, Deine Probleme schildern, probeliegen und vor allem beraten lassen. Nicht unbedingt die billigste kaufen, auch Matratzen sind je nach Preisklasse verhandelbar. Von Onlinekauf würde ich strikt abraten! Bei Anlieferung wurden unsere alten Matratzen sogar mitgenommen und entsorgt

Antwort
von duvet, 29

Hallo. Ich habe die Probleme selbst gehabt und bin mit einer Gelschaum Matratze vom http://www.matratzen-universum.ch ganz gut gefahren. Kann ich nur empfehlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community