Frage von Chowbow, 564

Welche Erfahrungen habt ihr mit Dasselta 5 mg gemacht?

Meine Schwester wird so enorm von Heuschnupfen geplagt, dass eigentlich kein Mittel mehr so richtig hilft. Vielleicht ist es dieses Jahr auch schlimmer, kann ja sein. Nun hat sie vom Arzt die Tabletten Dasselta verschrieben bekommen. Sind die besser oder kann sie gleich damit rechnen, dass es nichts bringt?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von DrDelventhal, 564

Das ist ein Loratadinpräparat, das gut bewährt ist. Zusätzlich wäre auch eine Kombi-Packung von Augentropfen und Nasenspray sinnvoll, wie z.B. Livocab. Ganz neu ist ein Nasenspray mit einem Cortison plus Anthistaminicum auf dem Markt (Dymista), das von der Zusammensetzung her eine gute Wirksamkeit verspricht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community