Frage von Aerosol, 264

Welche Bachblüten bei nervöser Unruhe?

Bin in letzter Zeit sehr unruhig was warscheinlich daran liegt dass ich aktuell sehr gestresst bin und einfach viel zuviel Arbeit habe. Habe damals gegen was anderes schon Bachblüten benutzt und es hat mir sehr geholfen. Gibt es für nervöse Unruhezustände auch Bachblüten und wenn ja welche sind dafür am besten geeignet?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von MMMarie, 264

Hey ich benutze immer Rescue Tropfen aus der Apotheke!! Bei wirklich großem Stress bringen die nix, aber ich finde es manchmal im Alltag schon entspannend. Man muss danach aber ein Pfefferminz nehmen, weil Alkohol in den Tropfen ist und man sonst vielleicht danach riecht...

Kommentar von Mahut ,

Es gibt auch Rescue Tropfen ohne Alkohol, die hatte ich mal für meine Katzen.

Kommentar von morgane ,

sorry, aber das ist Unsinn. man nimmt ja nur wenige Tropfen, da riecht man doch nicht danach! ausserdem heissen Rescue-Tropfen übersetzt Notfalltropfen und genauso sollte man sie auch nehmen: bei Notfällen!

Antwort
von Hooks, 241

Bei Stress mußt Du unbedingt auf Vitamin-B-Komplex achten und auch auf Magnesium (das entspannt; Mangel macht krabbelig). Unter Medizinfuchs.de findest Du Info.

Unter Stress wird beides mehr verbraucht für die Nerven und zur Adrenalin-Herstellung; da mußt Du einfach nachschaufeln!

Antwort
von morgane, 223

ja, es gibt mehrere, die in Frage kommen. z.B. Impatiens, Centaury, Mimulus, Oak...aber viel besser ist, du lässt dir von einer Fachperson eine für dich individuell passende Mischung machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten