Frage von Stefanie23, 190

Weißliches Sekret im Auge nach Hagelkorn-OP. Normal oder soll ich zum Arzt damit?

Hallo! Mir wurde gestern früh ein Hagelkorn entfernt. In einer Woche wäre dann noch einmal der Kontrolltermin. Heute Nachmittag ist mir dann aufgefallen, dass sich im betroffenen Lid eine weißliche Substanz befindet, in etwa im Bereich des Hagelkorns. Ob das jetzt eine Flüssigkeit oder eine dünne Haut ist, weiß ich nicht, ich möchte ja nicht in die Wunde reinfassen. Ist das nur so eine Art Wundflüssigkeit oder sollte ich damit (so schnell wie möglich) zum Arzt gehen, weil es sich um eine Entzündung oder so handeln könnte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mahut, 175

Natürlich sollst du so schnell wie möglich, am besten noch am Freitag zum Arzt gehen, da es eine Entzündung am Auge sein kann.

Kommentar von Stefanie23 ,

Ok mach ich, danke ^^

Antwort
von Stefanie23, 152

Ich habe antibiotische Augentropfen bekommen und das Sekret mit angefeuchteten Wattestäbchen vorsichtig abgetupft. Es ist jetzt ganz weg und kommt hoffentlich nicht wieder. ^^

Kommentar von zahide67 ,

Ich wurde gestern operiert und hab jetzt auch so ein weißes sekret im Auge.. warst du damit beim Artz? Ging das danach weg bei dir? Und ist es sofort geheilt? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten