Frage von Kessie, 543

Weiße Tonerde oder Heilerde besser gegen Pickel?

Was hilft als Maske besser gegen Pickel, weiße Tonerde oder Heilerde? Ich kenne weiße Tonerde nur aus fertigen Antipickelmasken. Gibt es diese auch pur zum anrühren, so wie Heilede? Was wäre die bessere alternative?

Antwort
von elliellen, 489

Hallo! In vielen Supermärkten oder Drogerien gibt es die braune Heilerde, selbst zum Anrühren.

Ich habe sie auch zu Hause. Man kann diese auch sehr gut als Maske anwenden.

Antwort
von summit, 543

Ich kenne die weiße Tonerde, die hilft ganz gut gegen unreine Haut und reduziert vor allem den "Fettglanz". Allerdings auch nur als fertige Maske. Die Pickel sind nach einer Anwendung natürlich nicht gleich weg, aber etwas gemildert. Am Anfang kann es zu Hautirritationen kommen und evt. sogar noch zu mehr kleinen Pickeln. Normalerweise legt sich das aber spätestend nach einigen Anwendungen. Anwenden solltest du sie 2-3x die Woche.

Ich habe aber auch von Leuten gehört, die die weiße Tonerde überhaupt nicht vertragen. Das musst du ausprobieren.

Antwort
von Wastel, 474

Hast du denn damit gute Erfahrung gemacht? Ich würde dir sonst Arnika TInktur empfehlen. Das reinigt die Haut sehr gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community