Frage von pedaaaa,

Weiße Flecken überall am Rücken. Was ist das?

Hallo!

Ich hab seit 2 Wochen etwa auf meinem ganzen Rücken verteilt weiße flecken (nur am rücken sonst nirgens).

Hier ein Bild, damit ihr euch das ganze besser vorstellen könnt (Man erkennts am originalfoto links leider fast nicht, in echt ist es viel ärger, deshalb hab ich mit photoshop das mittlere foto etwas verdunkelt, so in etwa erkennt man die punkte in echt auch). http://www.bilder-hochladen.net/files/big/8pts-6k.jpg

Allgemein ist mir aufgefallen dass in der mitte des rückens die haut um einiges heller ist als sonst überall, daneben sind lauter weiße flecken.

Mir ist es das erste mal vor 2 wochen aufgefallen, nachdem ich 3 tage hintereinander im freibad war. Ich hatte sowas noch nie im leben zuvor, dieses jahr das erste mal.

Was ist das?

Woher könnte das kommen??

Hier noch ein paar fakten was mir dazu noch einfällt, vl. hat es damit was zu tun:

  • Vor 2 wochen 3 tage im freibad
  • Neue Sonnencreme verwendet (die ich vorher noch nie hatte, am ganzen körper)
  • Noch nie zuvor solche flecken gehabt
  • Hab seit anfang jahres 8kg abgenommen (jeden tag sport, esse sicher genug)
  • Im freibad jeden tag das selbe handtuch verwendet, habs mal nass im rucksack lassen über nacht, eventuell haben sich schimmelpilze gebildet?!

Lg, Peda

Flecken
Flecken
Antwort von dieanne,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Lieber Peda,

es ist durchaus möglich, dass es ein Hautpilz ist. Der entsteht leicht im Sommer, wenn man viel schwitzt. Möglicherweise hat das Chlorwasser im Schwimmbad deine Haut zusätzlich angreifbar gemacht. Mach dir keine Sorgen, wenn es ein hautpilt sein sollte, kann man ihn ganz gut behandeln. Vielleicht kennst du jemanden, der noch ne Schwarzlichtlampe im Schrank hat, dann kannst du bei dem Licht erkenne, ob es sich um einen Hautpilz handelt. Die Flecken leuchten dann heller und sich sehr gut erkennbar.

Antwort von Valerie29,

Ja, das habe ich auch und zwar seit diesen Sommer. Ich habe keine Ahnung, was das ist und bin auch nicht bis heute zum Arzt gegangen, um nachzufragen und mich untersuchen zu lassen. Ich habe keine Beschwerden und es stört mich nicht, vielleicht deswegen habe ich bis heute nicht reagiert. Kennt jemand was dasd ist. Ehrlich gesagt, die sind kaum zu sehen und auch nicht groß und auch nicht auffällig.... Aber ein Grund, warum ich sowas bekommen habe, muss schon geben, nehme ich an, oder? bitte um aufklärung

Kommentar von gesfsupport4 Support,

Liebe Valerie29,

das Schreiben von Antworten sollte sich darauf konzentrieren, dem Fragesteller mit seinem ganz persönlichen Problem weiter zu helfen. Gern kannst Du eine eigene Frage eröffnen, damit die Community sich speziell Deiner Suche nach Rat widmen kann. Wenn du sie in Form einer Antwort stellst, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie gesehen wird, eher gering. Sie ist dann auf der Startseite für jeden als Frage sichtbar und du wirst sicher eine Menge guter Antworten bekommen.

Viele Grüße,

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

Antwort von anonymous,

Hallo Auch ich habe seit letzten Sommer grosse weisse Flecken, nur am Rücken. Es tut mir nichts weh. Man sagte mir, es sei vermutlich hormonell bedingt, da ich gar nichts Hormonelles einnehme oder anklebe, kann das nicht sein. Einzig, ich mache meine Sonnenöle seit Jahren selbst. Es kann sein, dass ich ein falsches Öl erwischte, d. h. dass ich Johannisöl und oder Bergamotteöl beim Sonnenbaden erwischte. Das kann Pigmentflecken geben, dann wäre es aber überall am Körper. An den Händen und Unterarmen kommen nun leider Altersflecken - braun und ganz wenige kleine helle Punktefleccken,so tippe ich auf Altersflecken einfach umgekehrt. Es ist absolut unästetisch, aber vermutlich nichts Schlimmes, wäre aber froh um jeden Hinweis von Euch. lg Verena

Kommentar von gesfsupport2 Support,

Liebe Verena ,

es ist schön, dass Du Dich für weitere Fragen hierzu interessierst. Das Schreiben von Antworten sollte sich aber darauf konzentrieren, dem Fragesteller mit seinem ganz persönlichen Problem weiter zu helfen. Gern kannst Du eine eigene Frage eröffnen, damit die Community sich speziell Deiner Suche nach Rat widmen kann.

Viele Grüße,

Alex vom gesundheitsfrage.net-Support

Antwort von anonymous,

hey pedaaaa,

mein rücken sieht exakt gleich aus und ich war schon bei diversen hautärzten. anfangs behauptete einer es sei ein pilz und verschrieb mir eine salbe dagegen. nach zwei weiteren salben ohne ersichtliche wirkung habe ich die behandlung abgebrochen. ein anderer hautarzt meinte dann, das sei eine pigmentstörung, die sich nicht behandeln ließe. allerdings gebe ich mich nicht so einfach damit ab, zumal es ebenso plötzlich auftrat wie bei dir.

weißt du inzwischen was es ist bzw. war und wie man es behandelt?

Kommentar von pedaaaa,

hallo! hab mich bis jetzt damit nicht näher beschäftigt, die flecken sind verschwunden seit dem meine haut abgehellt ist (die flecken waren im sommer, war braun, jetzt eben normal - also mehr weiß) nun kenn man die flecken fast nicht mehr! hab keine ahnung was das ist, denke es war nur eine pigment störung... denke also es ist nur im sommer zu sehenb!

lg

Antwort von Bloksbergi,

Weiße Flecken auf der Haut könnten entweder ein Hautpilz sein, oder weil du etwas von deiner Sonnencreme geschrieben hast, auch Pigmentstörungen. Wenn man Parfüm auf die Haut gibt und damit in die Sonne geht, kann das ja auch passieren. Ob diese Pigmentflecken, falls es welche sind, von alleine wieder gehen, weiß ich leider nicht. Sollte es Pilz sein, so geht er nicht von alleine weg. Damit solltest du dann zum Hautarzt gehen. Vielleicht wäre das eh der bessere Weg, damit du eine sichere Diagnose bekommst.

Kommentar von pedaaaa,

ja ich hab schon einen termin beim hautarzt, allerdings ist der erst in einem monat weil der relativ ausgebucht ist!

Jetzt wollt ich mich halt hier vergewissern, ich hoffe es geht wieder weg!

Es ist aber unwahrscheinlich dass es die weißfleckenkrankheit ist oder??

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community