Frage von psycholoGa, 45

Weiß wer wie sich diese Krankheit oder Symptome nennen?

Hallo, ich hatte vor kurzem ein psychol. Gespräch mit einem Psychologen, dabei ging es darum, wie ich mit meiner schmerzhaften Krankheit umgehen kann. Zum Schluß des Gesprächs hat er mir erklärt, wie sich mein derzeitiger Zustand oder besser die Sympthomatik nennt, welche ich zeige, es hat was damit zu tun, das ich Dinge, die ich vor der Krankheit hatte, jetzt nicht mehr tun kann und das macht mich eben traurig und depressiv. Depressionen hat er mir zwar auch gesagt, das ich haben, aber die andere Symptomatik hieß irgendwie anders, vielleicht kennt sich ja hier einer aus mit Psychoanalyse oder wie der ganze Kram heißt, wäre Euch dankbar..

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von sonne123, 42

Hallo,

Bitte frage doch noch einmal beim Psychologen nach. Ich hätte da eine Vermutung, aber eben auch nur eine Vermutung und mehr nicht. Dazu bin ich absoluter Laie, kein Fachmann auf dem Gebiet. Ich denke, das es nicht der letzte Termin dort ist oder? 

Gute Besserung und alles Gute in der Therapie

Liebe Grüße

Antwort
von AlmaHoppe, 23

Hallo...

das ist ein umfangreiches Thema...lasse es Dir noch mal von Deiner Therapeutin erklären wie genau es bei Dir aussieht.

Um Dich aber mal in das Thema "Schmerz"einzuführen,habe ich eine sehr gute Seite für Dich wo Du Dich mal schlau machen kannst! Wurstel Dich doch langsam durch die Themen.Evt. findest Du etwas was auf Dich passt ! Oft führt das lesen zu einer Art Selbsterkenntniss.Man erkennt sich irgendwie wieder und kann sich einiges sogar erklären.

www.freiburg-schmerztherapie.de/Chronische\_Schmerzen

Aber behandelt werden sollte es immer durch Fachkräfte und evt.Reha usw. !!!

Alles Gute für Dich von AH

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten