Frage von Trini, 51

Wassereinlagerungen. Ärzte wissen nicht weiter. Kann mir jemand helfen?

Hallo zusammen, seit Anfang des Jahres habe ich ca. 8 kg zugenommen (bin 175 groß und wiege nun 80kg). Es hat sich herausgestellt, dass es sich um Wassereinlagerungen handelt.

Ich war bei Hausarzt, Endokrinologen, Internisten, zwei Phlebologen und nirgends wurde was gefunden. Ich habe Lymphdrainage bekommen, was meine Wassereinlagerungen ein wenig verbessert haben, dennoch sind sie massiv da. Schilddrüse, Nieren, Leber, Nebenniere, diverse Hormone und Entzündungwerte waren alle im Normalbereiche. Hinzu kommt, dass ich jetzt seit drei Wochen eine Speicheldrüsentzündung habe, welche auch durch einen gestörten Wasserhaushalt hervorgerufen werden kann..

Weiß irgendjemand was ich noch machen kann??

1000 DANK ! ! !

Antwort
von Mahut, 48

Warst du auch beim Kardiologen, denn es kann auch vom Herzen kommen.

Antwort
von DerGast, 39

Verhütest du hormonell?

Nimmst du Medikamente?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten