Frage von leamarlotte, 499

Was tun gegen pellende Lippen?????

Hallo Leute!! Ich hab mal eine Frage, meine Lippen pellen sich die ganze zeit, immer hängen da so kleine Hautschuppen oder was immer das auch ist herunter. Vor allem ist das ganz schlimm auf der Unterlippe. Nach dem Duschen hab ich immer so ein weißen Rand an meiner Lippe, was ich sehr ekelig finde und ich hab keine Ahnung was das ist. Ich benutze schon täglich Labello aber es hilft nichts, manchmal brennen meine Lippen auch etwas, aber nur auf der Unterlippe in der Mitte.

Was kann ich dagegen tun, und woher kommt sowas überhaupt?? Bitte hilfreiche antworten, Tipps wären auch super. Danke :DDDD Leamarlotte

Antwort
von Strohhut, 490

Du solltest auf jeden Fall darauf achten, dass du eine Lippenpflege verwendest, die nicht zu viel Wasser enthält, da das bei kalten Temperaturen "gefriert". Deshalb nimmt man ja auch im Winter z.B. fetthaltige Gesichtscremes. Du kannst versuchen, die Lippen vorsichtig mit einer weichen Zahnbürste, die du vorher unter warmes Wasser hältst abzubürsten. Dabei werden die Lippen auch gleich gut durchblutet. Ansonsten kann ich auf jeden Fall auch Honig empfehlen. Wichtig ist auch, nicht zu viel mit den Händen an die Lippen zu fassen oder mit der Zunge darüber zu lecken.

Antwort
von coeurdours, 499

Labello verschlimmert dein Problem. Schmeiss ihn am besten direkt weg! Du solltest dir vlt ein Lippenpeeling machen mit meersalz und etwas Lotion. Damit kannst du die abgestorbene Haut von deinen Lippenlösen. Danach kannst du dir honig auf die lippen schmieren, Vaseline oder Melkfett. Diese natürlichen dinge helfe deinen Lippen wahrscheinlich wieder auf die Sprünge. Du solltest auf keinen fall an deinen Lippen rumfummeln oder kauen. ausserdem solltest du sie nicht mit der spucke befeuchten denn das lässt sie noch mehr austrocknen. Viel glück :)

Antwort
von hortensie, 414

Labello bringt mir persönlich bei trockenen Lippen auch nichts. Du könntest mal ein leichtes Peeling mit Zucker und Honig machen, das löst etwas die Schüppchen und dann ordentlich Fett drauf. Ich finde bei trockenen Lippen die Lippenpflegestifte von Yves Rocher gut, die sind richtig ölig.

Antwort
von Sandy46, 331

Hallo leamarlotte,

ich benutze die Lippencreme von Bepanten. Die bekommst Du sogar im DM-Markt, oder natürlich in der Apotheke. Davon werden die Lippen echt geschmeidig und die Creme zieht sehr gut ein.

Liebe Grüße, Sandy

Antwort
von champignon, 288

Hallo leamarlotte,

ich verwende in solchen Momenten nur Blistex. Diese kleine Tube ist ein wahres Wundermittel. Damit bekomme ich meine wunden Lippen immer wieder hin.

Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community