Frage von Echiho, 15

Was tun bei Porzellan-Flechte?

Hallo! Ich war bei Hautarzt wegen sehr starkem partiellem Juckreiz und Hautveränderungen im Genitalbereich sowie auf dem Rücken. Man hat eine Hautprobe entnommen und die Diagnose einer so genannten "Porzellan-Flechte" gestellt, die nun mit einer starken Kortison-Salbe behandelt wird. Was genau ist die Ursache für ein solches Ekzem und kann ich für meinen Körper selbst etwas dagegen tun? Für eine aufschlußreiche Antwort wäre ich sehr dankbar.

Antwort
von gunnigesund, 11

Es gibt leider 1000 mögliche Gründe für Flechten; da kann man keine pauschalen Antworten geben. Wie meine Vorrednerin schon erwähnt hat, würde ich hier mal den Arzt etwas löchern, aber er wird wahrscheinlich auch nur Vermutungen und keine definitive Antwort für Dich haben. Aus Erfahrung kann ich Dir aber sagen, dass Deine Haut mit der der Salbe bald wieder besser werden sollte. Kortisonsalben wirken in den meisten Fällen.

Antwort
von Irene1955, 14

Hm, ich kenne den Namen Porzellan-Flechte nur im Zusammenhang mit einer Pigmentstörung, nicht mit einem Ekzem, das dann auch noch mit Kortison behandelt wird ... bist du sicher, dass du den Arzt richtig verstanden hast?

Unabhängig davon aber ist für die Behandlung eines Ekzems die Ursache ausschlaggebend. Oft sind das z.B. allergische Reaktionen - und dann müsste ggf. das entsprechende Allergen gemieden werden oder eine Desensibilisierung durchgeführt werden. Daher ist es schwierig, dir einen allgemeingültigen Rat zu geben. Frage bei deinem nächsten Arztbesuch doch mal genauer nach, was denn die Ursache für das Ekzem ist - löchere den Arzt ruhig ein wenig :-).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten