Frage von porsche2000, 2

was tun bei e.v.t gicht ???

seit ein paar monaten bekome ich hin und wieder ein handball großes knie mit heftigen kaum auszuhaltende schmerzen,nach behandlung mit antibiotikum und kortison nach ein paar tagen schmerzfrei.beim zweiten mal keine behandlung einfach bewegung unter schmerzen und war auch nach drei tagen weg .heute ist es nicht das knie sondern der fuß kaum auszuhaltende schmerzen....was tun ???? kann es gicht sein ???

Antwort
von Merci67, 2

Mh, ist der Fuß angeschwollen und berührungsempfindlich? Typisch für einen Gichtanfall ist der schmerzende große Zeh. Hatte beim Freund mal einen Gichtanfall miterlebt, der hat sich fast gekrümmt vor Schmerzen. Aber wenn das bei dir anscheinend häufiger auftritt, solltest du mal zum Arzt und deinen Harnsäurewert untersuchen lassen. Die geben Aufschluss darüber.

Antwort
von fluffy0610, 2

Hallo,

ich dir nur raten das von einem Arzt anschauen zu lassen.

Mein Opa hat auch Gicht, und bei ihm wird sie ausgelöst wenn er z.b. Pilze oder andere bestimmte Lebensmittel isst. Damit er jedoch weiterhin diese Lebensmittel Essen kann gibt es Tabletten die verhindern zwar nicht die Symptome, lindern sie aber sehr

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen

Lg fluffy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten