Frage von Kuchen33, 993

Was tun bei Ausschlag und Juckreiz nachdem ich Schokolade gegessen habe?

Habe viel Schokolade gegessen, gestern Ausschlag/Juckreiz am Bauch, heute leicht Schwindel. Hatte früher 1x Histaminproblem. Brauche nichts tun, oder?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von hansmann, 944

Naja, wenn du ein Histaminproblem hast, würde ich mich einfach mal drauf testen (lassen).

Hatte vor einiger Zeit ebenfalls das Problem, dass ich auf Schokolade reagiert habe. Mein Arzt wollte mir aber nicht so recht glauben, weshalb ich online einen gekauft habe: https://www.vimeda.de/medizinische-selbsttests/histaminunvertraeglichkeits-tests

Dabei kam heraus, dass ich eine Intoleranz habe. Der Tipp weiter unten mit der dunklen Schokolade hat beispielsweise auch gut funktioniert.

Antwort
von Shivania, 772

Nein, wenn Sie mit den Symptomen so zurechtkommen brauchen Sie nichts zu tun.

Falls Sie jedoch wissen möchten woher die Symptome kommen, dann bitten Sie Ihren Arzt, Nahrungsmittel-Intoleranzen auszuschließen. Es könnte sich um Laktose handeln (Milchschokolade), Gluten (das kann mittlerweile überall enthalten sein - auch in Schokolade), Fruktose oder auch Histamin.

Üblicher Weise werden Nahrungsmittel-Intoleranzen durch eine Auslas-Diät behandelt (auf das auslösende Nahrungsmittel wird verzichtet). Es kann sein, dass sich dadurch der Körper beruhigt und nach einer gewissen Karenzzeit wieder alles gegessen werden kann. Es könnte aber auch sein, dass die Organe aufgrund von irgendwelchen anderen Auslösern geschwächt sind und es besser ist, sich bei einem darauf spezialisierten Arzt oder Heilpraktiker behandeln zu lassen.

Gute Besserung!

Antwort
von Olivia11, 633

Hast du denn sonst Probleme mit Milchprodukten? War irgendetwas anderes noch drinnen? Nüsse und Co.?

Antwort
von pferdezahn, 551

Falls Du Schokolade magst, dann versuche es doch Mal mit dunkler Schokolade (halbbitter oder auch Maennerschokolade) die enthaelt keine Milch und keinen Zucker.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community