Frage von Waffelheini13, 4

Was trinkt man am besten bei der Hitze?

Ich habe gehört, dass sehr kalte Getränke gar nicht os gut sind bei der Hitze, stimmt das? Wieso sollen die nicht so gut sein, man isst ja auch Eis im Sommer. Bei heißen oder warmen Getränken, fange ich immer an total zu schwitzen, das ist ja auch nicht der Sinn des Trinkens, ich möchte ja mein Wasserverlust durch das Trinken ausgleichen.

Antwort
von dinska, 4

Koche dir eine Kanne Früchtetee und lass ihn abkühlen. Dann kannst du den Tag über den Tee trinken. Das stillt gut den Durst Wenn dir das immer noch zu warm ist, dann koche ihn den Abend zuvor für die Tagesration des nächsten Tages. Mit paar Spritzern Zitrone ist er optimal zum Durstlöschen und Auffüllen geeignet.

Antwort
von Schuessler, 4

Gut sind auch zum stillen Wasser Fruchtsäfte wie zum Beispiel Orangensaft. Er besitzt sehr viele Nährwerte gerade wenn bei der Appetit bei dieser Wärme mal nachlässt bietet sich dies besonders an.

Antwort
von MisterLe, 4

warmen tee mit zucker! da spart der körper einiges an energie, da er das Getränk nicht noch auf körpertemperatur bringen muss

Kommentar von GeraldF ,

Physiologisch betrachtet hat er in der Hitze eher ein gegenteiliges Problem. Er hat zuviel an Energie, nämlich Wärme - quasi als Abfallprodukt - durch seinen regulären oxidativen Stoffwechsel. Damit er die überschüssige Energie los wird, schwitzt er, um über die Verdunstung Wärme an die Umgebung abzugeben. Wenn er sich mit warmen oder heißen Getränken zusätzliche Energie in Form von Wärme zuführt, dann ist das also eher kontraproduktiv (so wie er es schreibt: er schwitzt noch mehr). Was der Zucker da drin soll, ist mir völlig schleierhaft.

Kommentar von pferdezahn ,

Ich lebe in einem Land, indem die Durchschnittstemperaturen 30 Grad betragen, und wenn ich da noch etwas warmes trinken sollte, kaeme ich mir wie in einer Sauna vor. Eine Tasse Kaffe trinken mit einem Stueck Kuchen dabei, kann man nur innen bei laufender Klimaanlage. Bei enormer Hitze gibt es nichts besseres, als ein ungesuesstes kaltes Getraenk, und wenn es nur Wasser ist. In Deutschland hatte ich meistens einen gespritzten Apfelwein getrunken. Was aber auch sehr gut ist, ist der Verzehr von Melonen aus dem Kuehlschrank. Nutze die Melonenzeit, denn das ist das beste, sauberste und vitalstoffreichste Wasser.

Kommentar von Ente63 ,

Ständig werden lauwarme Getränke empfohlen aber ganz ehrlich gesagt glaube ich das fast niemand bei Hitze warmen Tee trinkt, da mag doch jeder gerne was kaltes.

Antwort
von GeraldF, 3

Wasser. Trinken Sie einfach Wasser, kalt oder warm ist eigentlich egal, wenn kalt angenehmer ist, dann eben kalt.

Antwort
von MarcelMCB, 3

Hallo,

wenn es draußen warm ist und man trinkt etwas kaltes, fühlt es sich super gut an. Doch im Körper sieht es anders aus: Damit du keine Bauchschmerzen bekommst muss das kalte getränk auf Normaltemperatur erhitzt werden, dieses erhitzen braucht Energie, die dich schwitzen lässt :) Am besten du trinkst etwas lauwarmes oder etwas was nicht so kalt ist. :)

LG. Marcel

Antwort
von SooniC, 3

nö, nicht alle, dieses Braune Getränk aus der Gefriertruhe mag ich nicht. Es muß schon Zimmer warm sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community