Frage von Lala5527, 15

Was stimmt nicht mit mir?

Hi zusammen. Mal im Voraus ich bin weiblich und 14Jahre Alt. Ich hab seit ca einer Woche richtige 'Anfälle' damit meine ich: Wenn ich ganz Normal laufe beginnen meine Beine richtig stark zu Zittern und ich muss mich dann immer wo festhalten. In der Schule haben meine Beine einmal auch einfach nachgegeben! An was liegt das? Kann es damit zusammen hängen das ich auch ziemlich viel abgenommen habe in letzter zeit? Ausserdem hab ich einen Kirschkern grossen Knoten an meinem Hals (rechte Seite) entdeckt. Klar vielleicht übertreib ich aber ich mach mir wirklich ein bisschen sorgen. Zum Arzt kann ich nicht einfach bin ja noch Minderjährig. Ich freu mich auf eure Antworten. :)

Antwort
von gerdavh, 9

Hallo Lala, Du bist bereits 14 Jahre alt und solltest eigentlich wissen, dass Du keine Kosten hast, wenn Du Dein Versicherungskärtchen beim Arzt vorlegst. In dem Moment, wo Deine Karte eingelesen wird, bezahlt die Versicherung Deine Behandlungen und Medikamente für das kommende Quartal. Da Du erst 14 Jahre alt bist, gehst Du am besten zu Deinem Kinderarzt, der Dich ja schon gut kennt. Das hat Vorteile, weil er evtl. Vorerkrankungen kennt. Lass Dich mal gründlich untersuchen, hinter dem Zittern und dem Gewichtsverlust können verschiedene Krankheiten stehen. Das können wir nun wirklich nicht beurteilen. Du solltest auf alle Fälle dem Arzt sagen, dass Du einen Knoten am Hals entdeckt hast. Das kann zwar völlig harmlos sein, aber mach darauf aufmerksam. Frag doch einfach Deine Eltern, ob Dich nicht jemand begleiten kann. lg Gerda

Antwort
von Mahut, 9

Warum kannst du nicht zum Arzt, du hast doch eine Karte von der Krankenkasse, damit kannst du hingehen, Du solltest es bei deinen Symptomen unbedingt machen.

Kommentar von Lala5527 ,

Wisst ihr was es vlt ist?:|

Antwort
von Xekinai, 10

Wenn du ziemlich viel abgenommen hast, dann kann das am Kreislauf liegen. Warum hast du denn ziemlich viel abgenommen, warst du übergewichtig? Hat ein Arzt dein Abnehmen begleitet und kontrolliert? In deinem Alter sollte man nicht eigenmächtig abnehmen, das kann mehr schaden als nützen. Der Knoten am Hals, der sollte untersucht werden. Also mach bitte einen Termin bei deinem Hausarzt aus und lass den Knoten untersuchen. Alles gute wünsche ich dir.

Antwort
von KeeAhnung, 9

Definitiv beim Arzt vorstellen. Also ich konnte auch ohne meine Eltern, als ich noch minderjährig war, zum Arzt. ;-) Ich wüsste keinen Grund, weshalb das nicht möglich sein sollte...

Kommentar von Lala5527 ,

Aber kostet das denn nicht? :o

Kommentar von Nelly1433 ,

Das zahlt die Krankenkasse, dafür ist man doch versichert.

Antwort
von bobbys, 7

Hallo,

wo ist dein Problem ?entweder du nimmst deine Krankenversicherungskarte und gehst zum Kinderarzt oder du sagst deine Mutter soll mit dir gehen.

So einfach ist das!

Und zwar schnell,denn da kann eine ernsthafte Er krankung hinterstecken.So und nun frage nicht welche ,sondern gehe morgen zum Arzt.

LG Bobbys

Antwort
von DerGast, 6

Natürlich kannst du mit 14 ganz normal zum Arzt gehen. :-/

Kommentar von Lala5527 ,

Aber kostet das denn nicht?

Kommentar von DerGast ,

Dafür bist du doch versichert.

Antwort
von anonymous, 8

Also der Knoten am Hals ist nicht schlimm den alle menschen haben diese knŝtchen und zwar auf beiden seiten e den ich fand das anfangs auch komisch dan ging ich zur ĝrztin und diese sagte das sei normal bei Manchen sind die Knŝtchen ungleich gross so das man den einen plŝtzlich sieht.

Ps: Wegen deinen Beinen geh zum Artzt! lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten