Frage von Alicja, 65

Seit Monaten habe ich Bauchschmerzen, Übelkeit, Verdauungsbeschwerden, aber der Arzt findet nichts. Wer oder was kann mir helfen?

soo Hallo zusammen, ich hoffe das hier mir einer parr tipps wenigstens geben kann ich bin ratlos seit ungafair seit 8 monaten habe ich probleme mit mein bauch,Bauchschmerzen unterbauch mittig links beim laufen rechts mir ist richtig oft übel so das ich mich auch übergebe. ich habe verdaungsprobleme mantchmal,ich habe abgenommen mein arzt sagte das ich eine laktoseintolerant habe ich habe das essen natülich umgestellt alles laktosefrei kein scharfes und und und, aber es wir immer noch nicht beser mein Arzt sagt auch das er nicht weiter weiß ich sollte von ihm aus zu ein psychoterapeut, Ich bin auch dahin alles bestens bis jz hatte ich eine magenspiglung zwei ich habe eine magenschleimhautenzündung,untraschal wurde gemacht und blutuntersuchung alles unauffälig auswer ja magenspieglung, ich sollte und wollte mir eine zweite meinung holen aber die nette ärztin hat mir gesagt also ich habe ihr alles erzählt und sie meinte es tut mir leide wenn der arzt davor ihn nicht helfen konnte dann kann ich das auch nicht, ich werde sie doch nicht ganz von vorne untersuchen das sind ihre worte, ich bin wirklich verzveivelt.

Antwort
von evistie, 65

Liebe Alicja, auch wenn Deutsch wahrscheinlich nicht Deine Muttersprache ist, solltest Du Dir etwas mehr Mühe beim Schreiben geben. Es ist sonst sehr schwierig, Dich zu verstehen.

Wie ich aus dem Gewirr Deiner Sätze errate, wurde bereits vom Arzt angedeutet, Deine Beschwerden seien psychosomatisch. Denn organisch scheint bei Dir doch alles in Ordnung zu sein. Die zweite ("nette") Ärztin scheint dieselbe Meinung zu haben.

Wurde denn bereits auf andere Nahrungsmittelunverträglichkeiten getestet? Es gibt ja nicht nur Laktoseintoleranz! Schau mal hier: http://www.nahrungsmittel-intoleranz.com/

Eine weitere Möglichkeit wäre der sog. "Reizdarm". Wenn Du Dich dazu mal schlau machen möchtest, dann lies den Link, den ich Dir im Kommentar gebe.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten