Frage von Leuchtblume, 16

Was sind das für bauchkrämpfe??

Also ich habe seid 4 tagen immer zunehmende bauchkrämpfe um den bauchnabel mal sind sie stärker mal schwächer ich war gestern beim arzt und der konnte nichts auf dem ultraschall erkennen da mein bauch voller luft war. (Bauch ist auch aufgebläht) Er verschrieb mir dann lefax (kautabletten gegen blähungen) und novaminsulfon tropfen gegen die schmerzen. Nichts davon hilft. Ich hatte ihm auch erzählt das ich seid den 4 tagen kein stuhlgang mehr hatte und deshalb zu hause ein lecicarbon zäpfchen genommen hatte. Das zäpfchen hat auch gut geholfen und der arzt sagte nichts weiter dazu. Auch das ich vor 1 1/2 monaten eine verstopfung hatte weshalb ich für 4 tage im krankenhaus lag, hatte ich erzählt und er meinte wir sollten erstmal blut abnehmen. Nachdem mir blut abgenommen wurde bin ich dann nach hause gefahren . Als ich also dann heute wegen den blutwerten angerufen hatte sagte die arzthelferin mir das alles soweit ganz gut aussieht ausser das der entzündungswert leicht gestiegen seien was aber kein grund zur sorge wäre. Da ich schon eine verstopfung hatte vor 1 1/2 monaten habe ich das mal verglichen aber das was ich jetzt habe ist anders..vorallem da die schmerzen nachts ganz wegfallen. Ich weiss nicht so recht was ich jetzt tun soll da die schmerzen weiterhin anhalten und die medikamente ja nicht wirken..dazu ist vielleicht noch zu sagen das mein eigentlicher arzt urlaub hat und ich deshalb zu einem anderen gefahren war. kann mir jemand sagen was das sein kann? Oder wie ich nun vorgehen soll?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von doktorhans, 14

Entweder vom Arzt eine Krankenhausüberweisung ausstellen lassen oder sich selbst dort einliefern zur stationären Aufnahme zwecks genauer Diagnose.

Antwort
von Nicole2202, 13

schau doch mal hier, vielleicht findest du dort eine hilfreiche Antwort. Gute Besserung schon einmal http://magenschmerzen.net/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community