Frage von Heike100, 51

Was sieht man,wenn ein MRT mit Kontrastmittel angeordnet wird. ( Schmerzen im Schultergelenk )

Habe seit langem Schmerzen in der re Schulter,der Arzt vermutet eine Verletzung in der Rotatorenmanschette.

Antwort
von StephanZehnt, 44

Man kann mit Kontrastmittel bestimmte Bereiche z.B. Muskeln und Blutgefäße besser von einander unterscheiden.(Veränderung des Bildkontrast). 

Das Kontrastmittel verhält sich im gesunden Gewebe anders als im kranken Gewebe. So paar kleine Zusammenhänge http://www.mh-hannover.de/fileadmin/kliniken/diagnostische\_radiologie/download/...

VG Stephan

Antwort
von JaRing, 39

Hallo! Ein MRT sorgt für Fakten. Man sieht alles ob verletzungen? Verschleiß oder Entzündungen. Das Kontrastmittel sorgt dafür das es alles noch klarer wird. Also keine sorgen. So wirst du bald wissen was sache ist. Gute besserung. Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten