Frage von blumendoktor, 9

Was sagt ihr zum Dampfgaren?

Ist das wirklich so eine super Methode und kann man damit wirklich so viele Vitamine retten? Oder ist das alles eher ein Gag um diese Geräte besser zu verkaufen? Wer hat denn so ein Ding und kann mir davon berichten

Antwort
von ninschen, 9

Dampfgaren ist prima geeignet um sich gesund zu ernähren und gesünder als zum Beispiel in Wasser kochen. Durch das Kochen in Wasser werden zum Beispiel dem Gemüse ein Großteil seiner Vitamine entzogen. Es wäre ärgerlich, wenn man diese Vitamine durch das Dampfgaren behalten könnte. Wenn du also viel Wert auf eine gesunde Lebensweise und Ernährung legst, ist die Anschaffung eines Dampfgarers eine gute Sache!

Antwort
von Derfrosch, 8

Dampfgaren ist wirklich eine Methode um die Lebensmittel gesünder und vitaminerhaltender zu garen. Gemüse hat z.B. viele wasserlösliche Vitamine, wenn man das Gemüse in Wasser kocht schüttet man nach dem Kochen die Vitamine mit dem Wasser aus. Das passiert beim Dampfgaren nicht. Ich finde das Dampfgaren wirklich empfehlenswert.

Antwort
von NickNacke, 7

Hallo, ich bevorzuge auch das Dampfgaren, benutze meinen Dampfgarer schon seit 2Jahren. Meinen Magnesiummangel konnt ich dadurch aber leider nicht ausgleichen, dafür brauch ich immer noch meine Tabletten. Zu dem Thema habe ich eine intressante Seite gefunden, schaut mal hier vorbei: http://magnesiumsulfate.net/

Antwort
von kathi47, 9

Ich habe durch meinen Umzug eine neue Küche bekommen, und habe mich auch für einen eingebauten Dampfgarer entschieden. Ich bin voll davon überzeugt, dass es eine gute Sache ist, nicht nur für Gemüse, sondern du kannst auch Fisch darin garen, ohne dass er dir zerfällt.

Das einzige, was mich an meinem Dampfgarer stört, ist das Saubermachen, der ganze Dampf muss mit einem Schwamm ausgewischt werden, und die Bleche für die zu garenden Nahrungsmittel sind so groß, dass ich sie nicht in die Spülmaschine bekomme. Aber das ist schon der einzige Nachteil.

Antwort
von miamo, 6

Braucht man denn zum Dampfgaren unbedingt ein spezielles Gerät?? Es gibt doch auch spezielle Töpfe, und die tuns meiner Meinung nach auch.

Antwort
von Hendrix, 7

Dampfgaren ist der Hammer! Warum? 1.) Gemüse knackiger und nicht aufgeschwemmt 2.) Vitamine bleiben erhalten durch schonenendes Garen. Ich würde keine Einbaugerät nehmen, da diese sehr teuer sind. Dann lieber ein Standgerät, nimmt auch nicht viel Platz weg. Wir habe einen Philips wie diesem Beitrag vorgestellt: http://dampfreiniger-test.com/dampfgarer-test/ Wir möchten ihn nicht mehr missen, den kleinen magischen Helfer. VG, hendrix

Antwort
von Kathi2000, 5

Hallo, dampfgaren ist wircklich gemacht ich habe mal eine gemüsesuppe gemacht und meine lehrerin hat gesagt das die vitamine nicht raus gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten