Frage von Madel777, 13

Was sättigt mehr?

Hallo ihr Lieben,

hoffe, dass Ihr mir helfen könnt. ;-)

Was sättigt von den genannten Sachen mehr?

1/2 (bzw. ganze) Scheibe Roggenmischbrot mit Belag (Käse/Wurst etc.

Oder

Ein Joghurt (ca. 150g, Beispiel: Müller Joghurt)

Oder 1/2 Weizenbrötchen mit Belag

Danke für Eure Hilfe

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Blablablaaahhh, 13

Also das Weizenbrötchen ist es sicher nicht. Denn Weizen sättigt zwar schneller, aber auch kürzer. Deswegen ist das Roggenbrot vom Sättigungsgefühl her definitiv besser als das Weizenbrötchen. Beim joghurt hängt es davon ab, welches du isst. Ich nehme morgens zum Beispiel oft ein Naturjoghurt mit Früchten und Müsli zu mir, was ziemlich sättigend ist, da das Müsli Vollkorn ist und deshalb ebenfalls lange satt hält. Wenn es aber einfach ein Joghurt mit Geschmack (Vanille, erdbeere,...) ist, ist es wie mit dem Weizenbrötchen: man ist schnell satt, hat aber auch schnell wieder Hunger.

Antwort
von lesemaus, 12

Joghurt hält bei mir nie lange an. Ich tipp mal auf das Roggenbrot mit Belag.

Antwort
von walesca, 12

Hallo Madel777!

Da hilft nur eines:  AUSPROBIEREN!!!!!

Alles Gute wünscht walesca

Kommentar von pferdezahn ,

Ja, das kannst Du doch selbt testen, und musst deshalb hier nicht fragen. Aber trotzdem, ein Roggenmischbrot mit einem Kaese- oder Wurstbelag macht laenger satt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten